Foto: AigarsR/colourbox.com

Forscher auf der Spur nach Betrug Ermittlungen zu schwarzen, weißen und grauen Schafen

Betrug und Pfusch in der Wissenschaft sind nicht nur Thema in den Medien. Sie sind längst auch zu einem Forschungsobjekt geworden. Eines, das reichlich kniffelig ist. Ein Erfahrungsbericht über die Stolpersteine bei der Erkenntnissuche. >>> mehr

duz Magazin 09/15 vom 21. August 2015

Foto: colourbox.com

Synthetische Biologie Das Leben, ein Baukasten

In der Synthetischen Biologie kommen Lebenswissenschaften und Ingenieurskunst zusammen. Forscher bauen Zellen nach, programmieren sie um, kreieren Leben. Wer denkt da nicht an Frankenstein? Umso erstaunlicher ist, wie stoisch Politik und Öffentlichkeit die Revolution im Labor zur Kenntnis nehmen. >>> mehr

duz Magazin 07/15 vom 26. Juni 2015

Foto: colourbox.com

Eine Disziplin erfindet sich neu Wirtschaftswissenschaften: Rebellion von unten

Als vor sieben Jahren die Finanzkrise die Welt erschütterte, stürzten die Ereignisse auch die Wirtschaftswissenschaften in eine Legitimationskrise. Studenten und Professoren kämpfen seitdem für eine Erneuerung des Fachs. Geplant ist nun eine internationale Konferenz. >>> mehr

duz Magazin 08/15 vom 24. Juli 2015

Wissenschaft im Datenkreuz „Wir erhoffen uns Effizienzgewinne“

Zählen, messen, registrieren: Wenn mit dem sogenannten Kerndatensatz Forschung einheitliche Standards für das Sammeln und Aufbereiten von Daten gelten, hat das nicht nur Folgen für einzelne Wissenschaftler. Auch Hochschulen und außeruniversitäre Institute sind betroffen. Ein duz-Gespräch mit dem Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft, Prof. Dr. Martin Stratmann, über notwendige Leistungskontrolle, Evaluitis und die Frage, wie beides mit der Attraktivität des Wissenschaftlerberufs in Einklang zu bringen ist. >>> mehr

duz Magazin 08/15 vom 24. Juli 2015

Forschungskritik Black Studies entfachen Debatte

Kann man qualitativ hochwertig forschen, ohne Betroffene im Wissenschaftlerteam zu haben? Ja klar, wäre der erste Reflex. Doch so einfach ist das alles nicht. Das lehrt die Geschichte der Forschungsgruppe Black Knowledges an der Universität Bremen. >>> mehr

duz Magazin 06/15 vom 29. Mai 2015


Aktuelle Stellen

Professur für das Lehrgebiet Psychologie (W2)

Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg

Geschäftsführer/-in

Universitätsklinikum Würzburg

Präsident/-in

Hochschule Augsburg

Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Klaus Arnold über Aufschieberitis Was du heute kannst besorgen...

Früher war ja alles viel einfacher: Smartphone und Internet gab es nicht mal im Science-Fiction, das Fernsehen sendete bis 16 Uhr das Testbild und danach kam die Sendung „Drehscheibe“, die Läden waren fast immer zu und das Wetter ohne den Klimawandel zumeist eher schlecht. >>> mehr

duz Magazin 05/15 vom 24. April 2015

Kürzungen bei EU-Forschungsförderung Investieren auf Forscherkosten

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will Innovationen fördern. Doch dafür kürzt er das Förderprogramm Horizont 2020. Ein Ansatz, der die Wissenschaftslandschaft erzürnt. Die setzt nun auf das EU-Parlament und hofft, dass dieses den Juncker-Plan noch kippen wird. >>> mehr

duz Magazin 05/15 vom 24. April 2015

Forschung an Fachhochschulen Die Einflugschneise ins Drittmittelgeschäft

Es ist ein bekanntes Phänomen: Professoren an Fachhochschulen stellen insgesamt nur wenige Anträge bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Nun hat die Förderorganisation ein Programm aufgelegt, das nicht nur, aber auch den Fachhochschulen den Weg zum DFG-Antrag ebnen soll. Doch es läuft schleppend an. >>> mehr

duz Magazin 04/15 vom 20. März 2015

Promotionsrecht für Fachhochschulen Dr. FH, zum Ausgang bitte!

Es war ein hochschulpolitischer Paukenschlag, als Baden-Württemberg im vergangenen Frühjahr als erstes Bundesland das Promotionsrecht für Fachhochschulen ins Gesetz schrieb. Ein Jahr später ist es darum geradezu verdächtig still geworden. Eine Erkundung im Südwesten. >>> mehr

duz Magazin 03/15 vom 20. Februar 2015

Die Politikflüsterer Experten entwerfen Leitbild für Berater

Welchen Beitrag kann die deutsche Wissenschaft zur Lösung der großen gesellschaftlichen Aufgaben wie Energieversorgung, Klimawandel, globale Ernährung wirklich leisten? Der Wissenschaftsrat bemüht sich jetzt um ein Leitbild für die Politikberatung – und begibt sich damit auf ein vermintes Feld. >>> mehr

duz Magazin 02/15 vom 23. Januar 2015

Erfolgsfaktoren von Verbünden „Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu“

Lassen sich Wissenschaftszentren von Weltruhm nicht vielleicht doch aus der Retorte schaffen? Jein, sagt der Heidelberger Wirtschafts- und Sozialgeograph Peter Meusburger. Ein Gespräch über Konstruktion, Aufstieg und Fall von Elfenbeintürmen der Wissenschaft. >>> mehr

duz Magazin 02/15 vom 23. Januar 2015

Training für das Namensgedächtnis „Das hat viel mit Übung zu tun“

Neue Stadt, neue Arbeitsstelle, neue Gesichter. Wenn man sich nur all die Namen merken könnte. Der Neurowissenschaftler Boris Konrad ist darin Weltmeister. 201 Namen kann er sich einprägen – in nur 15 Minuten. Sein Tipp für ein Supergedächtnis: Verwandeln Sie Worte in Bilder. >>> mehr

duz Magazin 01/15 vom 19. Dezember 2014

Prekariat in der Wissenschaft Neue Pläne für die Generation Zeitvertrag

Vertragslaufzeiten von wenigen Monaten, viel Arbeit, wenig Betreuung. Das ist der Alltag für viele junge Akademiker. Die Probleme von Nachwuchswissenschaftlern sind nicht gerade gering. Um ihre Situation zu verbessern, will die Koalition das Wissenschaftszeitvertragsgesetz reformieren. Zum Stand der Dinge. >>> mehr

duz Magazin 01/15 vom 19. Dezember 2014

Wissenschaftsfinanzierung Lizenz zur Verschwendung

Die Debatte um Nachhaltigkeit erreicht die Wissenschaft. Wie schonend gehen Hochschulen mit knappen Mitteln um? Forschende sehen sich zunehmend im Dilemma: Sie ringen um Freiheit – und werden doch immer stärker zu Kapazitätsmanagern. >>> mehr

duz Magazin 12/14 vom 21. November 2014

Evaluation der Exzellenzinitiative „Das letzte Wort hat die Politik“

Wie geht die Exzellenzinitiative nach 2017 weiter? Eine Kommission soll bis Anfang 2016 Antworten liefern. Der Vorsitzende des Gremiums, Dieter Imboden, über das Vorgehen, die Ziele – und die Hängepartie der Hochschulen.
  >>> mehr

duz Magazin 11/14 vom 24. Oktober 2014
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 81 Artikeln)

duz Special

Gerade erschienen:


Effizientes Hochschul- und Campus-Management
Studium und Lehre mit HISinOne leistungsfähig organisieren

zur Info

duz SPECIAL der HIS eG
___________
duz SPECIAL: hochwertige Themenbeilage und einzigartige Ansprache der Scientific Community

Corporate Publishing

RAABE Corporate Publishing für die Wissenschaft: Konzeption und Realisierung Ihrer Publikationen

Beispiel:
PROFIN: Bewährte Vielfalt  –
Eine Bilanz zum Programm zur
Föderung ausländischer Studierender

zur Info

Wissenschaftsinformation

Leadership and Governance in Higher Education

Leadership and Governance in Higher Education

Handbook for Decision-makers and Administrators

Journal of the European Higher Education Area

Journal of the European Higher Education Area

Policy, Practice and Institutional Engagement – the journal for a new era

Internationalisation of European Higher Education

Internationalisation of European Higher Education

Internationalisation from an institutional perspective - a source of information and references

Trusted Advisors - Experten für die Wissenschaft

Trusted Advisors - Experten für die Wissenschaft

Wissenschaftsexperten, auf deren Fachkompetenz Sie vertrauen können (E-Book)

Wörterbuch des Hochschulwesens - deutsch/englisch

Wörterbuch des Hochschulwesens - deutsch/englisch

Nachschlagewerk für den administrativ-institutionellen Bereich der Hochschule Autor: Garret Quinlivan (E-Book)

Drittmittel erfolgreich einwerben

Drittmittel erfolgreich einwerben

Vermittlung professioneller Standards der Drittmittelakquise (E-Book)

Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren

Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren

Kommunikationsexperten zum Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft (E-Book)

Erfolgreiches Projekt- und Teammanagement

Erfolgreiches Projekt- und Teammanagement

Potenziale, Gegenstände und Instrumente eines effektiven und hochschuladäquaten Projektmanagements (E-Book)

Best of the Bologna Handbook

Best of the Bologna Handbook

Selected articles from the EUA Bologna Handbook - most critical and pressing issues in European higher education (E-Book)

Akkreditierung von Studiengängen

Akkreditierung von Studiengängen

Grundlagen, Praxisempfehlungen und Entwicklungstrends (E-Book)

Der Sündenfall - Betrug und Fälschung in der deutschen Wissenschaft

Der Sündenfall  -  Betrug und Fälschung in der deutschen Wissenschaft

Zahlreiche bekannte und unbekannte Fälle wissenschaftlicher Manipulation in Deutschland. Autoren: Marco Finetti, Armin Himmelrath (E-Book)