Lehre

Foto: A. Heddergott/  TUM

Englisch verpflichtet Eliteuni robbt ins polyglotte Zeitalter

Vor fast genau einem Jahr hat die Technische Universität München angekündigt, ab 2020 alle Master-Studiengänge nur noch in Englisch anzubieten. Einzige Ausnahmen: die Lehrer- und die Medizinerausbildung. Für Dozierende und Wissenschaftsmanager ist die Umstellung ein Kraftakt. Warum die Mühe und kann sie sich überhaupt lohnen? Ein Beitrag von duz-Autorin Jeanette Goddar. >>> mehr

duz Magazin 09/15 vom 21. August 2015

Forschung

Foto: AigarsR/colourbox.com

Forscher auf der Spur nach Betrug Ermittlungen zu schwarzen, weißen und grauen Schafen

Betrug und Pfusch in der Wissenschaft sind nicht nur Thema in den Medien. Sie sind längst auch zu einem Forschungsobjekt geworden. Eines, das reichlich kniffelig ist. Ein Erfahrungsbericht über die Stolpersteine bei der Erkenntnissuche. >>> mehr

duz Magazin 09/15 vom 21. August 2015

Ausland

Foto: PanyGoff / wikimedia.org

Seufzer in Sofia Warum der Aufschwung in Osteuropa so schwer fällt

Die Staaten Osteuropas wissenschaftlich auf westeuropäisches Niveau zu bringen, ist eine Mammutaufgabe nicht nur für die EU-Kommission in Brüssel. Gefordert sind auch die jeweiligen Nationalstaaten und Wissenschaftseinrichtungen. Sehen lässt sich das etwa in Bulgarien. Frank Stier, duz-Autor in Sofia, berichtet >>> mehr

duz Magazin 09/15 vom 21. August 2015

Forschung

Eine Disziplin erfindet sich neu Wirtschaftswissenschaften: Rebellion von unten

Als vor sieben Jahren die Finanzkrise die Welt erschütterte, stürzten die Ereignisse auch die Wirtschaftswissenschaften in eine Legitimationskrise. Studenten und Professoren kämpfen seitdem für eine Erneuerung des Fachs. Geplant ist nun eine internationale Konferenz. >>> mehr

duz Magazin 08/15 vom 24. Juli 2015

Forschung

Wissenschaft im Datenkreuz „Wir erhoffen uns Effizienzgewinne“

Zählen, messen, registrieren: Wenn mit dem sogenannten Kerndatensatz Forschung einheitliche Standards für das Sammeln und Aufbereiten von Daten gelten, hat das nicht nur Folgen für einzelne Wissenschaftler. Auch Hochschulen und außeruniversitäre Institute sind betroffen. Ein duz-Gespräch mit dem Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft, Prof. Dr. Martin Stratmann, über notwendige Leistungskontrolle, Evaluitis und die Frage, wie beides mit der Attraktivität des Wissenschaftlerberufs in Einklang zu bringen ist. >>> mehr

duz Magazin 08/15 vom 24. Juli 2015


Aktuelle Stellen

Geschäftsführer/-in

Universitätsklinikum Würzburg

Präsident/-in

Hochschule Augsburg

Kanzler/-in

Hochschule Offenburg (FH)

Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Zitat des Monats

„Wir bulgarischen Professoren sollen Lehre und Forschung auf europäischem Niveau leisten, verdienen aber gerade mal ein Zwanzigstel unserer Kollegen in Europa.”

Prof. Dr. Sascho Draganov, Professor für Industriedesign an der Technischen Universität Sofia, zum Grund für die mangelnde Qualität in der bulgarischen Wissenschaft, in: duz Magazin 09/15 vom 21. August 2015, S. 21

Cartoon des Monats

Cartoon des Monats

duz Special

Gerade erschienen:


Effizientes Hochschul- und Campus-Management
Studium und Lehre mit HISinOne leistungsfähig organisieren

zur Info

duz SPECIAL der HIS eG
___________
duz SPECIAL: hochwertige Themenbeilage und einzigartige Ansprache der Scientific Community

Corporate Publishing

RAABE Corporate Publishing für die Wissenschaft: Konzeption und Realisierung Ihrer Publikationen

Beispiel:
PROFIN: Bewährte Vielfalt  –
Eine Bilanz zum Programm zur
Föderung ausländischer Studierender

zur Info

Wissenschaftsinformation

Leadership and Governance in Higher Education

Leadership and Governance in Higher Education

Handbook for Decision-makers and Administrators

Journal of the European Higher Education Area

Journal of the European Higher Education Area

Policy, Practice and Institutional Engagement – the journal for a new era

Internationalisation of European Higher Education

Internationalisation of European Higher Education

Internationalisation from an institutional perspective - a source of information and references

Trusted Advisors - Experten für die Wissenschaft

Trusted Advisors - Experten für die Wissenschaft

Wissenschaftsexperten, auf deren Fachkompetenz Sie vertrauen können (E-Book)

Wörterbuch des Hochschulwesens - deutsch/englisch

Wörterbuch des Hochschulwesens - deutsch/englisch

Nachschlagewerk für den administrativ-institutionellen Bereich der Hochschule Autor: Garret Quinlivan (E-Book)

Drittmittel erfolgreich einwerben

Drittmittel erfolgreich einwerben

Vermittlung professioneller Standards der Drittmittelakquise (E-Book)

Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren

Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren

Kommunikationsexperten zum Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft (E-Book)

Erfolgreiches Projekt- und Teammanagement

Erfolgreiches Projekt- und Teammanagement

Potenziale, Gegenstände und Instrumente eines effektiven und hochschuladäquaten Projektmanagements (E-Book)

Best of the Bologna Handbook

Best of the Bologna Handbook

Selected articles from the EUA Bologna Handbook - most critical and pressing issues in European higher education (E-Book)

Akkreditierung von Studiengängen

Akkreditierung von Studiengängen

Grundlagen, Praxisempfehlungen und Entwicklungstrends (E-Book)

Der Sündenfall - Betrug und Fälschung in der deutschen Wissenschaft

Der Sündenfall  -  Betrug und Fälschung in der deutschen Wissenschaft

Zahlreiche bekannte und unbekannte Fälle wissenschaftlicher Manipulation in Deutschland. Autoren: Marco Finetti, Armin Himmelrath (E-Book)


Partner der duz

Die Stiftung fördert Kooperationen zwischen exzellenten ausländischen und deutschen Forschern.

>>> mehr zu den Ausschreibungen erfahren

Jobware ist der Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte. Anspruchsvolle Unter­neh­men aller Branchen inserieren hier.

>>> zum Stellenmarkt

Die Stiftung fördert interdisziplinäre Wissenschaft.

>>> Förderprogramme kennenlernen