DUZ AKTUELL

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Magazin

10/2020 vom 16.10.2020

Editorial

Politik & Gesellschaft

  • „Wo geht’s lang?“ –  Die EU muss sich in ihrer Forschung besser fokussieren, sagt der Publizist Peter H. Niederelz
  • Aus westlicher Sicht  –  Proteste in Belarus
  • Hilferuf aus Freundesland –   Seit mehr als 50 Jahren kooperiert die Uni Jena mit der Staatlichen Universität in Minsk
  •  Unfertig – Kolumnist Karl-Heinz Reith über 30 Jahre deutsche Einheit

Thema

  • Erst belächelt, jetzt ganz vorn – Die Klimaforschung setzt Maßstäbe
  • Wer forscht? Wer zahlt? – Ein Versuch, die Klimaforschung zu sortieren
  • „Wechselwirkung in Hegelscher Logik“ –  Interview mit Umweltethiker und Philosoph Konrad Ott

Forschung & Innovation

  • Open Data Impact Award 2020 – Die Preisträger Michael Schmitt, Emanuel Deutschmann und Claudia Niessner
  • Neue Impulse für die Forschung  – Immer mehr Wissenschaftler entdecken die Vorteile des 3-D-Drucks und nutzen die neuen Verfahren für innovative Forschungsvorhaben

Studium & Lehre

  • Lehrportfolio? Lohnt sich! – Ein Lehrportfolio ist ein vielseitig einsetzbares Instrument. Impulsbeitrag von Yvonne Kemm und Katrin Hess

International Higher Education

  • Die Vierteljahresschrift des Boston College Center for International Higher Education

Kommunikation & Transparenz

  • Bitte zum Date – Veranstaltungsformat „Book a Scientist“
  • Mein Magazin-Favorit – „In-Mind – The Inquisitive Mind“ ist der Titel des digitalen Graswurzelprojekts, das Forschungserkenntnisse aus der Psychologie vermitteln möchte

Arbeit & Psychologie

  • Warten auf den Aufstieg – Wie man sich im Homeoffice organisiert und Teams führt, erklärt Monika Klinkhammer
  • Die Qual der Wahl – Wie sich seit den 1990er-Jahren die Arbeitsbedingungen an Hochschulen gewandelt haben, erklärt Christian Schneijderberg

Wissenschaftskarriere

  • Unter 4 Augen –  Tipps von Coach Silke Oehrlein-Karpi
  • So läuft es bei uns … – an der HS Magdeburg-Stendal
  • Stellenmarkt – Aktuelle Ausschreibungen

Aus dieser Ausgabe online verfügbar:

// Editorial: Klima //

Neulich traf ich in meiner Straße einen Nachbarn, der zwei Eimer Wasser auf den Baum vor unserem Haus goss. Gefüllt hatte er sie an der schönen alten Straßenpumpe hundert Meter weiter, wo, wie er mich informierte, zwei Eimer stehen, die jeder, der sich um die Bäume kümmern will, benutzen kann. ...

Erst belächelt, jetzt ganz vorn

Die Klimaforschung setzt Maßstäbe: Sie durchdringt immer mehr Disziplinen und schafft neue. Zugleich haben sich die Forschenden in die gesellschaftspolitische Verantwortung begeben. Wie die Klimaforschung wurde, was sie ist – eine Einordnung.

Hilferuf aus Freundesland

Die Uni Jena kooperiert seit mehr als 50 Jahren mit der Staatlichen Universität in Minsk. Jetzt fragt sich die Hochschule, wie sie ihre Partner, Wissenschaftler und Studierende in Belarus unterstützen kann – ein Gastbeitrag von Walter Rosenthal, Präsident der Uni Jena.

Hochschule Magdeburg-Stendal

Die Hochschule Magdeburg-Stendal zeichnet sich durch praxisorientierte Studien- und Forschungsmöglichkeiten aus. Prof. Dr. Anne Lequy und Dr. Antje Hoffmann bieten einen Einblick.

Open Data Impact Award 2020

Es gibt immer noch zu wenige Forscherinnen und Forscher, die ihre wissenschaftlichen Daten für andere bereitstellen. Um dies zu ändern, hat der Stifterverband in Kooperation mit der DUZ in diesem Jahr erstmals den „Open Data Impact Award“ ausgelobt.

Was kann bei Überforderung in der Corona-Zeit helfen?

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie arbeite ich noch mehr als zuvor. Ich fühle mich oft überfordert. Reicht es, allein mein Selbstmanagement zu verändern, um in diesem Ausnahmezustand arbeitsfähig zu bleiben?, fragt ein Forschungskoordinator eines Exzellenznetzwerks

„Warten auf den Aufstieg“

Für Profs mehr Verwaltung, für wissenschaftliche Mitarbeitende mehr Forschung: Wie sich seit den 1990er-Jahren die Arbeitsbedingungen an Hochschulen gewandelt haben, erklärt Christian Schneijderberg

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: