Abbildung: M. Gertsen/123rf.com; Grafik: axeptDesign Berlin

Universitätsverbünde Eine Scheidung und ein Eheversprechen

Der Brexit dividiert Großbritannien und Europa auseinander. Und schweißt vor allem britische und deutsche Forscherinnen und Forscher zusammen. Das demonstrieren mehrere neue Universitätskooperationen. >>> mehr

duz Magazin 11/18 vom 16. November 2018

Foto: Teddy Eytan, CC-BY-SA 2.0

Forschungsfreiheit „Man kann die Gender Studies nicht abschaffen“

BUDAPEST Eszter Kováts ist in Budapest zuständig für das Ostmitteleuropa-Genderprogramm der Friedrich-Ebert-Stiftung. Orbáns Angriff auf die Gender Studies  bezeichnet sie als „Munition im Kampf gegen den ‚Westen‘“. >>> mehr

duz Magazin 10/18 vom 19. Oktober 2018

Prof. Dr. Jörg Hacker, Präsident der Leopoldina, diskutiert mit Kanzlerin Merkel. (Foto: Markus Scholz / Leopoldina)

Politikberatung Immer wieder neue Fragen

Wissenschaftliche Expertise ist in der Politik gefragter denn je. Gleichzeitig verweigert eine wachsende Zahl von Menschen der Vernunft ihre Gefolgschaft. Damit muss sich bei ihrem zehnjährigen Jubiläum als Nationale Akademie der Wissenschaften auch die Leopoldina auseinandersetzen. >>> mehr

duz Magazin 09/18 vom 21. September 2018

Proteste in Frankreich Weit entfernt vom Mai 68

Der Frühling 2018 in Frankreich ist voller Streiks, Blockaden, Besetzungen. Auch an den Hochschulen wollen Protestler an Paris-Nanterre vor fünfzig Jahren anknüpfen. Im Vergleich macht unser Gastautor heute aber eine konservativ-reaktionäre Stimmung aus.

von Rainer Maria Kiesow >>> mehr

duz Magazin 06/18 vom 29. Juni 2018

Private Hochschulen Innovativ, aber teuer

Wieso eigentlich kommen private Hochschulen in Deutschland in den Genuss öffentlicher Förderung? Bei steigenden Studierendenzahlen einerseits und Millionengräbern andererseits scheiden sich an dieser Frage die Geister. Zuletzt in Bremen, wo die private Jacobs University mit Finanzlöchern kämpft. >>> mehr

duz Magazin 08/18 vom 24. August 2018


Aktuelle Stellen

EU-Referent/-in

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP)

Kanzler/-in (W3)

FH Aachen

Rektor/-in

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Anrechnung beruflicher Leistung Anerkennen mit System

Wer das Prinzip der Offenen Hochschule umsetzt, steht vor dieser Frage: Welche beruflichen Kompetenzen sind goldwert und werden anerkannt? Eine Datenbank soll Orientierung bringen. >>> mehr

duz Karriere Letter 02/16 vom 11. März 2016

Türkei Frieden, ein gefährliches Wort

Den Aufruf türkischer Wissenschaftler zu Verhandlungen mit der PKK zu unterschreiben, schien Asli Vatansever das Mindeste zu sein angesichts des Blutvergießens. Doch für die Machthaber und viele Unileitungen war es zu viel. Ein Bericht der Repressionen. >>> mehr

duz Magazin 03/16 vom 26. Februar 2016

Forschen in Europa Eine Charta, viele Meinungen

Brüssel will einheitliche Regeln für den Zugang zu gemeinsamen Forschungsinfrastrukturen in Europa schaffen. Ein Kraftakt, der Karrierechancen für Forschende in Europa beeinflussen wird. >>> mehr

duz Karriere Letter 01/16 vom 12. Februar 2016

Geisteswissenschaften in Europa Die Stiefkinder

Um mehr Geld aus Brüssel zu bekommen, sollten sich Sozial- und Geisteswissenschaftler fachübergreifend auf Ausschreibungen des Forschungsprogramms Horizont bewerben können. Doch in der Praxis hat das selten geklappt. Die Brüsseler Kommission gelobt nun Besserung. >>> mehr

duz Magazin 02/16 vom 29. Januar 2016

Kooperation Deutschland-Israel Auszug aus dem Gelobten Land

Längst erntet Israel für seine Spitzenforscher Ruhm, doch fehlt es seitens des Staates und der Hochschulen an Mitteln und Willen, sie im Land zu halten. Umso wichtiger sind die seit gut fünfzig Jahren existierenden Kooperationen zwischen Deutschland und Israel. >>> mehr

duz Magazin 01/16 vom 18. Dezember 2015

Korruptionsbekämpfung Prophylaxe gegen Filz

Aldi-Hörsäle, Geheimverträge, bestochene Doktorväter – anfällig für Mauscheleien sind auch Hochschulen. Damit sie vorbeugen können, hat Transparency International eine Kontrollliste erstellt. >>> mehr

duz Karriere Letter 09/15 vom 06. November 2015

Frankreich Höhenflug vor Bauchlandung

Die französische Regierung will die Hochschulen stärken. Dafür verordnete sie Zusammenschlüsse und hat die Entwicklung einer Bildungsstrategie in Auftrag gegeben. Die liegt jetzt vor und formuliert große Ziele. Dabei klagen die Hochschulen schon jetzt über fehlende Mittel. >>> mehr

duz Magazin 11/15 vom 23. Oktober 2015

Repressionen gegen Akademiker Weltweit verfolgt

Wissenschaft will weltoffen sein, doch nicht überall treffen Forscher auf ein Umfeld, das genau das erlaubt. Vielerorts werden sie unter Druck gesetzt, verfolgt, getötet. Darüber berichtet das internationale Netzwerk "Scholars at Risk" und appelliert an Hochschulen, den Verfolgten zu helfen. >>> mehr

duz Karriere Letter 08/15 vom 02. Oktober 2015

Die Drachen der Vergangenheit Peking drangsaliert Universitäten

Die chinesische Regierung unter Xi Jinping fährt seit der gewonnenen Wahl vor zwei Jahren einen antiwestlichen Kurs. Dagegen wehren sich zwar noch etliche Universitäten, doch sind viele Akademiker verunsichert. Das Klima ist angespannt, und mancherorts kursieren sogar schon schwarze Listen. >>> mehr

duz Magazin 08/15 vom 24. Juli 2015

Forschung an Fachhochschulen Die Einflugschneise ins Drittmittelgeschäft

Es ist ein bekanntes Phänomen: Professoren an Fachhochschulen stellen insgesamt nur wenige Anträge bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Nun hat die Förderorganisation ein Programm aufgelegt, das nicht nur, aber auch den Fachhochschulen den Weg zum DFG-Antrag ebnen soll. Doch es läuft schleppend an. >>> mehr

duz Magazin 04/15 vom 20. März 2015
Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 50 Artikeln)

duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.