C.T.

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Magazin

06/2019 vom 21.06.2019

Politik & Gesellschaft

  • „Wenig Bewegung“ – Die Wissenschaftspakte sind unter Dach und Fach. Reaktionen
  • Andere Welten, andere Perspektiven – Kai Hafez über Wissenschaft und Populismus
  • Wie mache ich es gut? – Sylvia Heuchemer über Wissensvermittlung
  • Augenmaß bitte – Kolumnist Karl-Heinz Reith zur Forschungsförderung

Thema

  • Spielball der Politik – Gender Studies als Zielscheibe von Aggressionen
  • Und was tut die EU? – Die Angriffe auf die Wissenschaftsfreiheit abzuwehren, ist eine langwierige Angelegenheit
  • Fluch und Segen der Anwendung – Wie die Forschung über die Geschlechter mit ihrer Gleichstellung verwechselt wird
  • „Damals haben uns alle unterstützt“ – Christina von Braun im Interview über Ursprung und Entwicklung der Genderwissenschaft in Deutschland

Forschung & Innovation

  • Über Ländergrenzen hinweg – Der Philosoph Matthias Hoesch ergründet Rechte und Pflichten von Staaten gegenüber geflüchteten Menschen
  • Kurz & bündig – Fortpflanzungsmedizin

Studium & Lehre

  • Lebendig präsentieren – Mit der Aussage-Evidenz-Struktur wecken und erhalten Vorträge die Aufmerksamkeit

Kommunikation & Transparenz

  • Auf dem roten Teppich – Wissenschaftsfilme auf Festivals
  • Nachgefragt – Wozu dient eine Charta für Kommunikationswissenschaft?

Internationale Higher Education

  • Die Vierteljahresschrift des Boston College Center for International Higher Education, diesmal mit einem Schwerpunkt zum Thema Mobilität

Arbeit & Psychologie

  • TITEL: Der Probleme zerlegt – Mit Günter M. Ziegler weht ein neuer Wind durch die FU Berlin
  • Kurz & bündig Urteil zur Arbeitszeiterfassung

Wissenschaftskarriere

  • Unter 4 Augen – Tipps von Coach Claudia Eilles-Matthiessen
  • So läuft es bei uns … – Stiftung Europa-Universität Viadrina
  • Stellenmarkt – Aktuelle Ausschreibungen

Die Wissenschaft hat festgestellt

  • „Spuren im Gehirn“ – Wie der Lebensstil die Leistungsfähigkeit unseres Denkorgans beeinflusst

Aus dieser Ausgabe online verfügbar:

Europa-Universität Viadrina

Die Viadrina geht innovative Wege in ihren Bewerbungsprozessen, um Chancengleichheit und Antidiskriminierung Rechnung zu tragen.

Kommunikator gefragt

Interview: Helga Nowottny saß in dem Gremium, dass den neuen Präsidenten des Europäischen Forschungsrates vorgeschlagen hat.

Mobbing im Team: Wie agiere ich als Führungskraft?

Ich bin Abteilungsleiterin in der Verwaltung. Einer meiner Mitarbeiter hat den Verdacht geäußert, dass eine Kollegin von den anderen gemobbt wird. Auseinandersetzungen im Team sind aber doch normal. Woran erkenne ich Mobbing? Und was soll ich tun?

Spielball der Politik

Die Genderwissenschaften sind Zielscheibe politischer Aggression geworden. Dabei ist nicht nur das Fach bedroht. Es geht auch um die Freiheit der Wissenschaft.

Über Ländergrenzen hinweg

Haben Staaten das Recht, Geflüchtete auszuschließen, um ihre eigene Identität zu bewahren? Wozu sind sie moralisch verpflichtet? Das ergründet der Philosoph Matthias Hoesch von der Uni Münster, um Thesen und Dogmen der Flüchtlingsdebatte zu erschüttern.

Wenig Bewegung

Die neuen Wissenschaftspakte sind nun endgültig beschlossen. Trotz Kürzungen bei der Lehre gibt es kaum Kritik. Lediglich in Sachen Befristung kündigen sich Konflikte an.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: