Foto: detailfoto / fotolia.de

Sanierungsstau Ratten, Schimmel, bröckelnde Fassaden

Absperrung, Bauzäune, Räumungen: Viele Hochschulgebäude sind Sanierungsfälle. Es fehlt Geld für die Instandhaltung. Und wenn es welches gibt, macht meistens der prestigeträchtigere Neubau das Rennen. Die Hochschulen vor Ort versuchen, die teils verheerenden Folgen des Sanierungsstaus mit Kreativität in den Griff zu bekommen. Die eine Uni muss ein ganzes Gebäude umsiedeln, die andere gibt Millionen für Container aus. Ein Lagebericht am Beispiel der Hochschule für Musik und Theater München. >>> mehr

duz Magazin 01/18 vom 26. Januar 2018

Studierende aus dem Ausland an der Universität Göttingen. (Foto: C.Hristoph Mischke/ U Göttingen)

Interkulturelle Kompetenzen Fit fürs internationale Parkett

Fließend Englisch zu sprechen ist schon mal gut. Doch auf den grenzüberschreitenden Austausch muss eine Hochschule als Ganzes eingestellt sein: Wie nicht nur Studierende und Lehrende, sondern auch Verwaltungsmitarbeiter die Gepflogenheiten anderer Länder und Wissenschaftssysteme kennenlernen. >>> mehr

duz Magazin 11/17 vom 17. November 2017

Illustration: Ioulia Bolchakova

Chronobiologie Frühaufsteher oder Nachteule

Mit dem Ende der Sommerzeit wird vielen klar – die innere und äußere Uhr laufen selten synchron. Wer sein (Arbeits-)Leben stärken nach seiner inneren Uhr ausrichtet, profitiert davon. >>> mehr

duz Karriere Letter 10/17 vom 01. Dezember 2017

Chancengleichheit Die Angst vor der Quote

Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung ist seit über 25 Jahren ein Topthema der Wissenschaftspolitik. Die Unterrepräsentanz von Frauen in der Wissenschaft bedeutet einen hohen Kompetenzverlust für die Forschung.

von Nicola Hille >>> mehr

duz Magazin 09/17 vom 15. September 2017

Whistleblower-Schutz Integrität muss gelebt werden

Wissenschaftsethos als immanenter Bestandteil wissenschaftlichen Arbeitens ist bei der Leitung von Wissenschaftseinrichtungen zu verankern und hat bei Personalauswahl und Mittelvergabe eine Rolle zu spielen, fordert Stephan Rixen. Das schützt Whistleblower besser. >>> mehr

duz Magazin 10/17 vom 20. Oktober 2017


Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Wissenschaftskommunikation Webrelaunch mit Externen

Alle drei bis vier Jahre sollte die Webseite einer Hochschule überarbeitet und den technischen sowie grafischen Anforderungen angepasst werden. Dafür sind meist hochspezialisierte externe Dienstleister unerlässlich. Wie Sie ein solches Projekt planen, was bei der Vergabe an Externe zu beachten ist und wie die Umsetzung erfolgt, erfahren Sie hier. >>> mehr

duz Magazin 01/15 vom 19. Dezember 2014

Strategische Personalentwicklung Die Personaler sammeln sich

Der Nachwuchs schaut sich sein Know-how schon bei erfahrenen Kollegen ab. Diese Maxime galt viele Jahre lang. Heute schätzen immer mehr Hochschulen die Vorteile strategischer Personalentwicklung. Im Januar hat ein neu gegründetes Netzwerk sein offizielles Auftakttreffen. >>> mehr

duz Magazin 01/15 vom 19. Dezember 2014

Innere Kündigung Erst hoch motiviert, dann tief frustriert

Es ist auch im Wissenschaftsbetrieb zu beobachten: Beschäftigte sitzen ihre Stunden im Büro nur noch ab, sind unzufrieden und machen lediglich Dienst nach Vorschrift. Was können Chefs tun? >>> mehr

duz Karriere Letter 10/14 vom 05. Dezember 2014

IT im Büro Angst vor dem Absturz

Mitarbeiter sind heute überall erreichbar, Meetings finden online statt: Die Digitalisierung verändert auch die Arbeitswelt von Hochqualifizierten nachhaltig. Damit werden sie austauschbar. >>> mehr

duz Karriere Letter 10/14 vom 05. Dezember 2014

Wissenschaftsfinanzierung Lizenz zur Verschwendung

Die Debatte um Nachhaltigkeit erreicht die Wissenschaft. Wie schonend gehen Hochschulen mit knappen Mitteln um? Forschende sehen sich zunehmend im Dilemma: Sie ringen um Freiheit – und werden doch immer stärker zu Kapazitätsmanagern. >>> mehr

duz Magazin 12/14 vom 21. November 2014

Leaks in der Hochschulwelt Wie weit die Loyalität reicht

Soll man bei Missständen einfach an die Öffentlichkeit gehen? Den Schritt überlegen sich Angehörige von Hochschulen genau, zeigt eine Studie der Universität Münster. Doch die Verschwiegenheit gilt nicht bedingungslos. >>> mehr

duz Magazin 12/14 vom 21. November 2014

Ein Lob der Wut Mensch, ärgere dich!

Selig sind die Friedfertigen. Tatsächlich? Manchmal ist es besser, Dampf anzulassen und sich nach Herzenslust zu ärgern. Forscher ergründen, woher das Gefühl kommt, was es mit uns macht – und warum wir ihm im Job durchaus manchmal mehr Raum geben sollten. >>> mehr

duz Magazin 12/14 vom 21. November 2014

Konstruktive Kritik Feedback für den Chef

Führungskräfte haben es in der Hand, wie zufrieden, engagiert und motiviert ihre Mitarbeiter sind. Dass sich Frust aufstaut, bemerken sie häufig erst zu spät. Auch Chefs sollten sich Feedback inholen – und ihre Mitarbeiter zu ehrlicher Kritik ermuntern. Dabei helfen ein paar Regeln. >>> mehr

duz Magazin 12/14 vom 21. November 2014

Entscheidungen treffen Hochmut vor dem Fall

Egal, in welcher Branche: Im Beruf ist es gut, sich selbst möglichst realistisch einschätzen zu können. Das ist gar nicht so leicht, wie die Entscheidungsforschung lehrt. Klassiker des getrübten Blicks. >>> mehr

duz Karriere Letter 09/14 vom 07. November 2014

Jung und Alt im Hörsaal Die Grauen da vorne

Offen soll die Hochschule sein, für Jung und Alt. Um den Wissensdurst der letzteren zu löschen, gibt es seit Jahrzehnten schon Seniorenprogramme. Nichts Neues, eigentlich. Nur: Das Miteinander der Generationen ist immer wieder Anlass zur Diskussion. >>> mehr

duz Magazin 11/14 vom 24. Oktober 2014
Zeige 81 bis 90 (von insgesamt 225 Artikeln)

duz Wissenschaft & Management


Die erste Ausgabe ist da!

Unser neues digitales Magazin steht für Sie zum Kennenlernen bereit.

       zur Ausgabe


Die nächste Ausgabe von Wissenschaft & Management erscheint am 9. März 2018 als Teil des duz-Abonnements. Die Folgeausgaben sind für Sie zugänglich, wenn Sie die duz abonniert haben oder Wissenschaft & Management im Einzelabonnement beziehen.

Informationen zum Abonnement finden Sie hier.
 

duz Special

Gerade erschienen:

Kooperation und Konkurrenz

zur Info

duz SPECIAL der Universitätskanzler/-innen in Deutschland
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing