Foto: Tanalee Youngblood / Unsplash

Wissenschaftskommunikation „Das Gottvertrauen schwindet“

Wissenschaftler und Hochschulen stehen unter Druck: Die Gesellschaft stellt Ansprüche an sie – und ihre Autorität infrage. Die Wissenschaft reagiert mit mehr Öffentlichkeitsarbeit und einer direkteren Ansprache des Einzelnen. Aber reicht das? >>> mehr

duz Magazin 10/18 vom 19. Oktober 2018

Susanne Baer beim Weltkongress von Scholars at Risk in Berlin (Foto: Screenshot / Scholars at Risk)

Willkommenskultur Mehr als eine generöse Geste

Beim Weltkongress „Die Universität und die Zukunft der Demokratie“ von Scholars at Risk hat die Richterin Prof. Dr. Susanne Baer in ihrem „Berliner Aufruf“ Universitäten aufgefordert, mit geflüchteten Forschern in einen echten „Austausch unter Gleichen“ zu treten. >>> mehr

duz Magazin 09/18 vom 21. September 2018

Foto: Serezni / 123rf.com

Regeln für Fördermittel Mit einem Bein im Knast

Für Fördermittel von Bund, Ländern, Kommunen und Europäischer Union gelten strenge Regeln. Wer gegen sie verstößt, muss nicht nur mit Rückforderungen rechnen – sondern im Extremfall sogar mit strafrechtlichen Konsequenzen. >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 09/18 vom 02. November 2018

Open Science Strategien für den Dialog

Open Innovation, Open Science, Open to the World: Das neue Paradigma der Öffnung fordert die Wissenschaft heraus. Warum es sich für die Wissenschaft lohnt, Zeit und Mühe in Öffnungsprozesse zu investieren. | Von Pascal Hetze >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 06/18 vom 10. August 2018

Unternehmensgründungen Im Verborgenen zu forschen reicht nicht aus

Unternehmensgründungen tragen dazu bei, das an Hochschulen erzeugte Wissen in die Gesellschaft zu tragen. Wie gelingt dieser Transfer und welchen Herausforderungen müssen sich die Hochschulen dabei stellen?  >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 07/18 vom 07. September 2018


Aktuelle Stellen

Professur für „Betriebswirtschaft und Supply-Chain-Management“ (W2)

Hochschule Albstadt-Sigmaringen - Albstadt-Sigmaringen University

Präsident/-in (W3)

Hochschule 'Rhein-Waal

Mitarbeiter/-in Admission / Interessentenberatung / Onbording

Karlshochschule International University

Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Studienplatzvergabe Farbblind geht auch

Tests, die die Studierfähigkeit prüfen, fragen nicht nur die kognitiven Fähigkeiten ab, sondern versuchen, die Anforderungen abzubilden, die im Studium auf die Bewerber warten. Seit Jahrzehnten feilen die Experten an den Fragen und Aufgaben. >>> mehr

duz Magazin 03/18 vom 23. März 2018

Beruf Forschungsmanagement „Datenmanagement gewinnt an Bedeutung“

Forschungsmanager sollten ihr strategisches Umfeld aufmerksam beobachten und die Grenzen der eigenen Rolle kennen, findet der Hochschulforscher Georg Krücken. >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 02/18 vom 09. März 2018

Qualifizierung Inhouse-Coaching

Rollenklarheit, Unabhängigkeit, strikte Vertraulichkeit und Vermeidung von Interessenkonflikten: Dies sind Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren, wenn Inhouse-Coaching gelingen soll. Das Beispiel der Universität Konstanz beleuchtet das Wechselspiel zwischen Personalentwicklung und Organisation. >>> mehr

duz Magazin 02/18 vom 23. Februar 2018

Föderalismus Unwucht der Finanzierung

Neidvoll blicken die Hochschulen auf den Pakt, der außeruniversitären Forschungseinrichtungen Finanzsicherheit bietet. Umso mehr ist nun die in der Koalitionsvereinbarung formulierte Bereitschaft zu begrüßen, den Bund in die Finanzierung der Hochschulen einzubeziehen, meint unser Gastkommentator Prof. Dr. Horst Hippler: >>> mehr

duz Magazin 02/18 vom 23. Februar 2018

Stellen für Postdocs „Die Nachfolger hätten Pech gehabt“

Jena Hochschulen und Postdocs sollten den Fokus nicht allein auf den Weg zur Professur legen. Denn auch außerhalb des Kosmos Hochschule gebe es attraktive Karriereoptionen, sagt Dr. Erika Kothe. >>> mehr

duz Magazin 02/18 vom 23. Februar 2018

Studienplatzvermittlung als Geschäft Die Sehnsucht nach dem All-inclusive-Paket

In Tunesien ist ein neues Geschäftsfeld entstanden: die Vermittlung junger Menschen an deutsche Hochschulen. Dass die studierwilligen Männer und Frauen viel Geld bezahlen und oft trotzdem nicht nach Deutschland dürfen, ist dabei nicht das einzige Problem. >>> mehr

duz Magazin 02/18 vom 23. Februar 2018

Sanierungsstau Bröckelnde Fassaden

Absperrung, Bauzäune, Räumungen: Viele Hochschulgebäude sind Sanierungsfälle. Es fehlt Geld für die Instandhaltung. Und wenn es welches gibt, macht meistens der prestigeträchtigere Neubau das Rennen. Die Hochschulen versuchen, den Folgen des Sanierungsstaus Kreativität entgegenzusetzen. Ein Lagebericht. >>> mehr

duz Magazin 01/18 vom 26. Januar 2018

Interkulturelle Kompetenzen Internationales Parkett

Fließend Englisch zu sprechen ist schon mal gut. Doch auf den grenzüberschreitenden Austausch muss eine Hochschule als Ganzes eingestellt sein: Wie nicht nur Studierende und Lehrende, sondern auch Verwaltungsmitarbeiter die Gepflogenheiten anderer Länder und Wissenschaftssysteme kennenlernen. >>> mehr

duz Magazin 11/17 vom 17. November 2017

Whistleblower-Schutz Integrität muss gelebt werden

Wissenschaftsethos als immanenter Bestandteil wissenschaftlichen Arbeitens ist bei der Leitung von Wissenschaftseinrichtungen zu verankern und hat bei Personalauswahl und Mittelvergabe eine Rolle zu spielen, fordert Stephan Rixen. Das schützt Whistleblower besser. >>> mehr

duz Magazin 10/17 vom 20. Oktober 2017

Bildungsexporte Bedürfnisse der Gastländer nicht ignorieren

Die internationale akademische Mobilität nimmt im Umfang zu – und mit ihr das Begriffs-Chaos. Was unterscheidet eine binationale von einer Satelliten-Uni? Was ist ein Offshore-Campus? Bildungsexpertin Professor Jane Knight plädiert für neue, klarere Konzepte. >>> mehr

duz Magazin 09/17 vom 15. September 2017
Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 244 Artikeln)

duz Special

Gerade erschienen:

Die Zukunft der Forscher-Alumni
Das Potenzial internationaler Gastforschender strategisch einsetzen

zur Info

duz SPECIAL der Alexander von Humboldt-Stiftung
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.