Das Karriereportal für Wissenschaft, Forschung und Management

Über uns

DUZ Magazin

Die DUZ sieht sich - immer mit der notwendigen journalistischen Distanz - als Übersetzerin und Brücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Mutige Initiativen und innovative Projekte haben hier ebenso ihren Platz wie Kritik an Missständen.

Die DUZ hat ab Ausgabe 01/19 ein neues Gewand: Lesefreundlicher und schöner soll sie ihren Inhalt transportieren. Auch beim inhaltlichen Zuschnitt ist vieles neu. Denn wir meinen, dass die Leistungen von Forscherinnen und Forschern in der Gesellschaft sichtbarer sein sollten.


Dazu will die DUZ Anstöße geben und eine Plattform zur Reflexion bieten. Deshalb lautet der Untertitel ab 2019 „Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft“.

DUZ Wissenschaft & Management

Wissenschaftseinrichtungen benötigen auf sie zugeschnittene Managementstrategien und Instrumente. Deshalb sollten aus den Institutionen heraus passgenaue Strategien, Modelle, Instrumente und Maßnahmen für ein gut funktionierendes Management entwickelt werden.

DUZ Wissenschaft & Management bietet hier eine Plattform für Reflexion, Information, Transfer und Vernetzung. Das innovative Journal beleuchtet alle Themen und Handlungsfelder eines modernen Wissenschaftsmanagements.

Es wendet sich an die Leitungsebene, Wissenschaftsmanager/-innen und Führungskräfte in Wissenschaft und Verwaltung.

Seit ihrer ersten Ausgabe im Jahr 1945, initiiert durch Göttinger Professoren und Studierende, steht die Deutsche Universitätszeitung (DUZ) für einen unabhängigen, kritischen und zugleich lösungsorientierten Blick auf einen Kernbereich unseres gesellschaftlichen Lebens. Dieser Tradition will die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH nicht nur namentlich, sondern auch in ihrem verlegerischen Handeln gerecht werden.

Wer wir sind

Die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH mit Sitz in Berlin ging im Januar 2016 aus der Berliner Niederlassung der Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH, einem Unternehmen der Klett-Gruppe, hervor. Seitdem geben wir das renommierte DUZ Magazin sowie etablierte Fachmedien in den Bereichen Hochschule, Wissenschaft, Gesundheit und Kultur heraus.

Was wir tun

Entsprechend unseres Mottos „Wir teilen Wissen“ arbeiten wir mit einem umfangreichen Netzwerk an Journalisten und Herausgebern zusammen, um Sie in Ihrer beruflichen Praxis effektiv zu unterstützen. Die Qualität der Information sowie die Anwendbarkeit im Alltag haben für uns oberste Priorität – in Magazinen, Fachjournalen, Online-Bibliotheken und unserem Dienstleistungsangebot.

Unser komplettes Angebot finden Sie in unserem Verlagsprogramm.

Worauf wir achten

Unabhängigkeit, kritischer Journalismus, inhaltliche Qualität, Lösungsorientierung, Praxistauglichkeit, Serviceorientierung: All dies sind Gründe für das langjährige Vertrauen unserer Leserinnen und Leser. Und es sind exakt die Ziele, an denen Sie uns auch in Zukunft messen sollten.

Kommen Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie!
Please enable Javascript
Telefon 030 21 29 87-0