POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Manfred Nettekoven

ist seit Herbst 2006 Kanzler der RWTH Aachen. Der Jurist verfügt über langjährige Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement im In- und Ausland. So arbeitete er für die Ruhr-Universität Bochum als Leiter des Akademischen Auslandsamtes, Dezernent für Studentische Angelegenheiten und Internationales sowie zuletzt als allgemeiner Vertreter des Kanzlers, bevor er 2003 als Kanzler an die Universität Hamburg wechselte. Von 1998 bis 2000 war er zudem stellvertretender Leiter der DAAD Außenstelle New York.

ARTIKEL von Manfred Nettekoven

Chefsache Gender

Im Jahr 2020 will die RWTH Aachen jede fünfte Professorenstelle mit einer Frau besetzt haben. Das ist das Ziel, das sich die Universität mit dem Exzellenz-Anspruch gesetzt hat. Wie geht sie dabei vor? Ein Werkstattbericht von Kanzler Manfred Nettekoven über Strategien und Managementprozesse im Zeichen von Gender und Diversity.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?