POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Europa

08/2010 vom 01.10.2010

Auf der grünen Insel

Irland diskutiert über Studiengebühren

Dublin Die Finanzkrise ist nicht gerade spurlos an Irland vorbeigegangen. Deshalb hat sich das Land im Norden Europas einen harten Sparkurs verordnet. Auf den ersten Blick sind die Hochschulen – hier das Trinity College in Dublin – glimpflich davongekommen. Ihr Budget bleibt immerhin konstant. Doch die Studentenzahlen steigen weiter kräftig an. So wird die Finanzierung der Bildungsaufgaben immer schwieriger. Die Hochschulrektoren fordern jetzt schnelle Lösungen – neue Nahrung für die Diskussion um Studiengebühren.

agenda

Einsatz: Wie man Einzelkämpfer für das Team begeistert und bei der Stange hält.

hochschule

Umsatz: Wie die Uni Edinburgh in nur einem Jahr 40 Unternehmen ausgründete.

forschung

Ansatz: Wer sagt, wo welche Großgeräte für die Forschung gebaut werden.

kontakte

Vorsatz: Warum es gut ist, die Akkreditierung von Studiengängen abzuschaffen.

ticker

Ersatz: Der Europäische Forschungsrat sucht Persönlichkeiten für seine Spitze.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?