POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Werkstatt

01/2004 vom 23.01.2004

Drittmittel-Einwerbung

Erst Geld – dann Gefängnis?

Zu den Dienstpflichten des Wissen­schaftlers gehört, Drittmittel einzuwerben. Doch wer nicht aufpasst, kann vor dem Kadi landen – und wege­n Vorteilsnahme belangt werden! Lesen Sie hier, was jeder Hochschul-lehrer wissen muss.

Mit dem Gesetz auf Kriegsfuß

Warum Hochschullehrer, die Geld sammeln, seit 1997 gefährlich leben.

Was die Wirtschaft will

Klare Regeln, saubere Abrechnung, mehr Tempo: zehn Tipps aus der Praxis.

„Unwissenheit schützt nicht!“

Wie Sie juristische Fallen erkennen: Juristin Brigitte Tag im duz-Interview. 

Praxis-Tipps

Drittmittel-Jäger verraten ihre Erfolgsrezepte – und wie sie sich absichern.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?