POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Werkstatt

06/2005 vom 24.06.2005

Zeitmanagement

Wie Sie die Uhr überlisten

Der Tag im Institut kommt Ihnen wie eine Stunde vor – und erst am späten Abend sitzen Sie an den Aufgaben, die Ihnen wichtig sind. Dann sollten Sie einmal Ihr Zeitmanagement überprüfen. Lesen Sie hier, welche Techniken  Ihre Kollegen anwenden.

Ständig unter Druck? 

Individuelle Prioritäten, klare Ziele und Organisation lindern den Stress

Die klassischen Methoden

Pareto- und Eisenhower-Prinzip: Ein Experte analysiert ihren wahren Nutzen

„Grenzen ehrlich erkennen“

Wie Sie Ihren Ehrgeiz zügeln: Psychologe Rainer Osterhorn im duz-Interview

Haltet die Zeit-Diebe!

Time-Trainer Frank Heese erklärt, wie Sie Zeitfresser bekämpfen.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?