POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Werkstatt

07/2005 vom 22.07.2005

Prüfungsangst

Wie Sie den Stress vermindern

Prüfungsangst kennt jeder. Bei Studenten und Doktoranden kann sie zu Blackouts, Leistungsabfall oder zum  Aufschieben der Anmeldung zum Examen führen. Was Sie tun können, damit Prüfungen nicht zum Schreckensszenario werden, erfahren Sie in den Beiträgen dieser Werkstatt.

Wie Sie Prüfungsangst nehmen

Wenn Prüfungen in die Hose gehen, kann das auch an Ihrem Umgang mit den Studierenden liegen

Was Prüflinge gar nicht mögen

Absolventen berichten, wie ihre Prüfungen aus dem Ruder liefen, weil sich die Prüfer in die Quere kamen

Prüfungen gestalten

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie mündliche Prüfungen abnehmen und schriftliche Prüfungen vorbereiten

Die Angst der Professoren

Warum auch Hochschullehrer Angst vor  ihrer Prüfung haben, erklärt Psychologe Dr. Steffen Fliegel.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?