POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Werkstatt

05/2007 vom 25.05.2007

Schreibblockaden lösen

Geben Sie der  Kreativität eine Chance!

Egal, ob Doktorand oder Professor – für wen Schreiben beruflich wichtig ist, kennt kleinere oder größere Blockaden im Schreibprozess.  Mit welchen Strategien Sie Ihren 'Writer‘s Block' bewältigen können, lesen Sie in den folgenden Werkstattbeiträgen.

Wenn der Motor stottert

Die Hürden im Schreibprozess und ihre Bremswirkung. Und wie man sie in den Griff bekommen kann. 

Wo und warum es hakt!

Die Psychotherapeutin Edith Püschel erklärt Ursachen von Schreibblockaden aus psychologischer Sicht. 

Bleiben Sie dran!

Der Kreativitätsforscher Prof. Lutz von Werder zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Schreibmotor tunen.

Wechseln Sie die Perspektive!

Zwei Schreibtrainerinnen erläutern, wie Sie Schreibproblemen auf die Spur kommen.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?