POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Werkstatt

07/2007 vom 27.07.2007

Vorsingen

Wie Sie sich optimal präsentieren

Wer die Berufungskommission für sich gewinnen will, kommt um eine sorgfältige Vorbereitung des Auftritts nicht herum. Was Sie für den Sprung auf den Lehrstuhl bei Probevortrag und Gespräch beachten sollten, lesen Sie in den Beiträgen dieser Werkstatt.

Ganz ruhig bleiben

Prof. Dr. Klaus W. Hempfer, zuständig für Berufungsverfahren, schildert, worauf die Kommission achtet.

So gelingt der Probevortrag

Franziska Jantzen, Karriereberaterin für den Wissenschaftsbereich, erklärt, wo-rauf es beim Vortrag ankommt.

Fit für das Gespräch

Wie Sie sich optimal auf das Gespräch vorbereiten, erläutert die Expertin Dr. Margarete Hubrath.

Das war erfolgreich

Frisch berufene Professoren
berichten über ihre Erfahrungen.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?