POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Werkstatt

12/2007 vom 14.12.2007

Ausländische Studierende

So geben Sie Orientierung in der Lehre

Jedes Jahr kommen mehr Studierende aus dem Ausland nach Deutschland. Viele brechen das Studium jedoch vorzeitig ab, weil sie sich allein­­gelassen fühlen. Integration durch die Hochschulen und mehr interkulturelle Lehre würden das ändern. Tipps dazu bekommen Sie hier.

In der Lehre punkten

Ausländische Studierende werden oft so behandelt wie Deutsche. Drei Betroffene sagen, welche Probleme das aufwirft. 

„Die Vielfalt einbeziehen“

Welche Erwartungshaltungen asiatische Studierende haben, weiß Ethnologieprofessor Dr. Christoph Antweiler.

Die Zeichen erkennen

Wie Sie vor interkulturellen Studierendengruppen die richtigen Worte finden, erklärt Experte Matthias Otten.

Betreuung unterstützt Lehre

Hochschulen sollten mit Integrations- und Sprachkursen dafür sorgen, dass sich Professoren auf die Lehre konzentrieren können. Drei Beispiele.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?