POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Akademie

08/2011 vom 22.07.2011

Anerkennung

So lösen Sie die Bremsen im Studentenaustausch

Studierende sollen mobiler werden. Eine wichtige
Voraussetzung dafür ist, dass die im Ausland erworbenen Studienleistungen in der Heimat auch anerkannt werden. Was Hochschulmanager tun können, um bestehende Hürden abzubauen, erfahren Sie in dieser Akademie.

Für Verbindlichkeit sorgen

Wo das Hochschulmanagement gefragt ist, um die Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland zu professionalisieren.

Auf Kompetenzen kommt es an

Warum ein Blickwechsel weg von der Quantität hin zur Qualität hilfreich ist, erläutert die Expertin vom Deutschen Akademischen Austauschdienst Marina Steinmann.

Eine Reihe guter Praktiken 

Was die Hochschule Bremen, die Universität Regensburg und die Technische Universität Cottbus tun, damit die Anerkennung reibungsloser klappt.

Berater zum Nulltarif

Wie Sie sich gratis von einem Experten beraten lassen können, der Hochschulen alle Fragen zum Bolognaprozess beantwortet.

Tipps zum Weiterlesen

Wenn Sie mehr Details zur Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland wissen wollen, finden Sie hier nützliche Publikationen und Internetseiten.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?