duz Magazin

Ausgabe 01/12 vom 16. Dezember 2011

Editorial


Titel

Wenn die Stimme versagt

Im April will die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) einen Nachfolger für Margret Wintermantel wählen. Auf ihn warten große Aufgaben. In Zeiten der Hochschulautonomie wird es immer schwieriger, die Interessen der Mitglieder unter einen Hut zu bringen. >>> mehr

Eine Typfrage

Mit einem Verband für alle Hochschultypen steht Deutschland europaweit einmalig da. Wie die Organisationen in anderen Ländern aufgestellt sind, zeigt ein Überblick.

Auf zwei Hochzeiten

Ab Anfang nächsten Jahres ist Margret Wintermantel Präsidentin der HRK und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Zwei Führungspositionen in Teilzeit – wie geht das?


„Die HRK steht vor großen Aufgaben“

Auch in der Wirtschaft schließen sich Unternehmen zusammen. Ein Interview mit dem Wissenschaftsmäzen und Unternehmer August-Wilhelm Scheer über erfolgreiches Lobbying.

Aktuelles

Maßnahmen gegen Plagiate

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen mit Karl Ulrich Mayer an der Spitze will eine Qualitätsoffensive für gute wissenschaftliche Praxis auf den Weg bringen.

Aus der Hochschule

„Ich fühle mich toll unterstützt“

Die Präsidentin der Uni Göttingen fürchtet die Exzellenz-Gutachter nicht.

Kriegserklärung an Trojaner

Das deutsche Forschungsnetzwerk will Hochschulen und Institute mit einem neuen Abwehrdienst von Spammails befreien.

Karriere auf Umwegen

An Fachhochschulen sollen eigentlich Professoren mit Erfahrungen in der Wirtschaft lehren. Tatsächlich aber werden dort auch Forscher eingestellt, die direkt von der Uni kommen. Ist das im Sinne des Erfinders?

Den Spezialisten auf der Spur

Fachkräfte sind bundesweit gesucht. Das stellt auch die Hochschulen vor Probleme. Sie müssen mit der Wirtschaft um die Experten konkurrieren.

Hochschulpolitik

Der Bund soll mit ins Boot

Die Hochschulrektorenkonferenz fordert ein Ende des Kooperationsverbots von Bund und Ländern in der Bildungsfinanzierung.

„Horizon 2020 fördert Exzellenz“

Europas Forscher müssen kooperativer werden, fordert EU-Forschungskommissarin Máire Geoghegan-Quinn im duz-Interview.

Köpfe

Störfeuer bei der Stimmabgabe

Gerhard Wolf hält die Wahl der Fachkollegien der Deutschen Forschungsgemeinschaft für undemokratisch.

Reisen, messen, forschen

Forscher und Wissenschaftsmanager geben Lesetipps zur Weihnachtszeit.

Aus der Lehre

Die B-Seite der Wissenschaft

Der Treibstoff für Karrieren ist und bleibt die Forschung, nicht die Lehre. Daran konnten auch die zahlreichen Lehrpreise nichts ändern. >>> mehr

Aus der Forschung

Die Folgen längeren Lebens

Mit einem neuen millionenschweren Programm will die Bundesregierung die Erforschung des Alters fördern.

Der Platzhirsch-Effekt

Ob in Brüssel, Berlin oder Bonn: Die Entscheidung über Forschungsanträge fällen Experten heute gern in Gruppen. Das ist nicht nur von Vorteil. >>> mehr

Univers

Emanzipiert euch, beim Sekt!

Frauen können besser zuhören und Männer besser einparken? Falsch! Schockierende Erkenntnisse der Aufmerksamkeitsforschung. >>> mehr

Rubriken

Personalien
Termine und Hinweise
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Digitalisierung – Diversität – Lebenslanges Lernen

zur Info

duz SPECIAL der FernUniversität in Hagen
___________
duz SPECIAL: hochwertige Themenbeilage und einzigartige Ansprache der Scientific Community