duz Magazin

Ausgabe 01/09 vom 30. Januar 2009

Editorial

Die erste Ausgabe der duz 2009 ist als Doppelausgabe 01-02 erschienen.

Titel

Ein Typ für alle Fälle

Noch immer sind Forschung und Lehre die Kernaufgaben des Profs. Doch sie lassen sich heute nicht mehr gleichzeitig auf Topniveau leisten. Was tun? Der Beruf Professor bedarf einer Generalüberholung!

Wieviel  Realität hätten S' denn gern?

Der Psychologe Niclas Schaper plädiert für die „realistische Tätigkeitsvorschau“. Funktioniert das auch für den Professoren-Job?

Mit offenem Blick

Nicht jeder Doktorand will Professor werden. Gut beraten ist, wer sich nach Alternativen umsieht. Die Unis helfen dabei immer mehr.

Aktuelles

Acht Prozent mehr Geld oder 200 Euro

fordert GEW-Verhandlungsführerin Ilse Schaad zum Auftakt der Tarifrunde.

Aus der Hochschule

Rundfunkgebühren: Richter weisen

Klage der Uni Leipzig zurück.

Wie in Mainz der Hase läuft

Die Uni Mainz will als erste staatliche  deutsche Hochschule den Ritterschlag
der System­akkreditierung.

Sind Kanzler verzichtbar?

Hans Meyer, ehemaliger Präsident der Berliner Humboldt-Universität, meint:
Ja! Der Jurist Ulrich Battis hält dagegen.

„Das Ende des Superchefs“

Der Harvard-Professor und Teamforscher Richard Hackman sagt: Auch
Chefs müssen kooperieren.  

Hochschulpolitik

Freie Bahn für Spitzenzuschläge

machen Stuttgart und Düsseldorf.

Sorgen im Norden

Werner Marnette ist seit einem halben Jahr Wissenschaftsminister in Kiel.

Stottert der Innovationsmotor?

Reichen die Hightech-Strategie und neue Geldspritzen aus, um Deutschland an die Spitze zu bringen?

Quo vadis, Deutschland?

Der US-amerikanische Innovationspapst John Kao liest Deutschland die Leviten.

Mit Rückenwind an die Spitze

Wie Dänemark zum Weltmarktführer in Sachen Windenergie wurde.

„Wir schätzen in Bayern Querdenker“

Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Wolf-gang Heubisch im duz-Interview.

Köpfe

Henry Tesch ist Präsident

der Kultusministerkonferenz.

Aus der Lehre

Neue Impulse für Didaktik-Relaunch

geben Mäzene und Hochschulen.

 Der Weg aus der Stressfalle

Psychologin Michaela Schmidt hilft Doktoranden bei der Stressbewältigung.

Schummeln ist nicht

Die Medizinische Hochschule Hannover fand elektronische Hilfe gegen Prüfungsflut und Schummelattacken.

Aus der Forschung

Milliarden für die Weltraumforschung

sind beschlossene Sache.

Flurbereinigung in den Museen

Deutsche Museen punkten mit geballter Forschungskompetenz.

Sie wollen doch nur spielen

Forscher brauchen Spaß bei der Arbeit. Warum sonst gäbe es die Gummibärenforschung?

Univers

Der Verräter

Ihre Körpersprache sagt mehr als tausend Worte. Was genau, das lernen Sie in der duz-Haltungsschule.

Rubriken

Personalien
Termine und Hinweise
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Gemeinsam globale Herausforderungen bewältigen

zur Info

duz SPECIAL des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.