duz Magazin

Ausgabe 08/06 vom 25. August 2006

Editorial

 

Aktuelles

Zum Semestergebührenstart 

locken Universitäten mit Rabatt.

Titel

Ranking hin, Rating her

Mit den üblichen Hochschul-Rankings war der Wissenschaftsrat unzufrieden. Doch sein geplantes Lehre-Rating hat er nicht hinbekommen. Wer sagt nun, was gute Lehre ist?

„Die Vorlesung ist ein Auslaufmodell“

Lehre ist nur dann gut, wenn Professoren und Studierende miteinander arbeiten, sagt Evaluations-Experte Hans-Dieter Daniel.

Der Preis ist heiß

Sind Lehrpreise vielleicht eine Messlatte für gute Lehre? Leider auch nicht. Aber sie sorgen wenigstens für Aufmerksamkeit.

Fragen über Fragen

Die studentische Evaluation von Lehrveranstaltungen ist längst Standard und doch umstritten. Ein Experte gibt Tipps.


Aus der Hochschule

Brandstiftungen an der Uni Bielefeld 

und ein entwendeter Generalschlüssel.

Eine ganz besondere Beziehung

An der Technischen Universität München setzen emeritierte Professoren dem Massenbetrieb eine sehr persönliche Betreuung entgegen. In trauten Wohnzimmerrunden geben sie Wissen und Weisheit an ausgewählte Studierende weiter.

Hochschulpolitik

Befristet angestellte Wissenschaftler  

dürfen vielleicht schon bald aufatmen.

Werben um kluge Köpfe

So manches Bundesland plant bei der Einführung von Studiengebühren, dass Hochschulen Hochbegabte von den Beiträgen befreien können – meist rückwirkend. Nicht alle Begabtenförderungswerke finden das gut.

Künftig Privatsache?

Die Zukunft der Universitätsklinika sieht düster aus. Viele Hochschul-
krankenhäuser kämpfen ums Überleben. Ist Privatisierung die Rettung?

Köpfe

Kunsthistoriker Martin Warnke 

erhält Preis für Exzellenz in den Geisteswissenschaften.

Aus der Lehre

Der digitale Detektiv

Eine Software kommt denkfaulen Wissenschaftlern, die aus dem Internet abschreiben, auf die Schliche.

Wer soll das bezahlen?

Der auf die Hochschulen zurollende Studierendenberg alarmiert die Länder. Wo Geld für mehr Studienplätze und Lecturerstellen herkommen soll, ist unklar.

Die Reform als Chance

Der Studienberater Johannes Nyc gibt Tipps, wie die Umstellung auf Bachelor- und Masterstudiengänge gelingt.

Aus der Forschung

Gemeinsam aus Prinzip

Das erste bundesländerübergreifende Promotionskolleg ebnet Agrarwissenschaftlern seit einem Jahr den Weg zum Doktortitel.

„Wir brauchen eine starke Marke“

Helmholtz-Präsident Jürgen Mlynek sagt im duz-Interview, warum er die Leiter seiner Zentren besser bezahlen möchte.

Univers

Gefühltes Halbwissen

Ob Gen-Mais oder Klonskandal – je mehr die Menschen über wissenschaftliches Handeln erfahren, desto misstrauischer werden sie. Für Forscher hat das handfeste Folgen.

Rubriken

Personalien
Termine und Hinweise
Impressum
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.