duz Europa

Ausgabe 10/10 vom 03. Dezember 2010

Niederlande

Auf dem Weg an die Weltspitze des Wissens

Den Haag Seit zwei Monaten ist die neue Regierung in den Niederlanden im Amt – und hat ehrgeizige Pläne. Obwohl sie den Staatshaushalt sanieren und 18 Milliarden Euro einsparen will, soll der Umbau des Landes zur Wissensgesellschaft vorangetrieben werden. Der Bildungshaushalt soll aufgestockt werden. Doch Hochschulexperten sind skeptisch. Sie befürchten Einsparungen an anderer Stelle. Außerdem muss sich die  Koalition durch den Rechtspopulisten Geert Wilders dulden lassen. Das könnte das weltoffene Klima bei Deutschlands Nachbarn ändern.

agenda

Planen: Der Jahreswechsel ist die Zeit der guten Vorsätze. Eine Psychologin sagt, wie man sie realisiert.

hochschule

Vorbereiten: Spezial-Kurse sollen verhindern, dass Studierende in der Fremde einen Kulturschock erleiden.

forschung

Unterstützen: Institutes for Advanced Studies sind Inseln der Ruhe und Forschung für gestresste Professoren.

kontakte

Zusammenarbeiten: Seit 20 Jahren unterstützt das EU-Programm Tempus Kooperationen mit Drittländern.

ticker

Sparen: Die irische Finanzkrise trifft auch die Hochschulen. Dort wird jetzt der Rostift angesetzt.

 


duz Special


Brücken bauen:
Andrássy Universität Budapest

zur Info

duz SPECIAL der Baden-Württemberg Stiftung
___________
duz SPECIAL: wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing