duz Europa

Ausgabe 04/09 vom 08. Mai 2009

Governance

Hochschulmanager vernetzen sich

Brüssel Europas Hochschulen stehen vor ähnlichen Herausforderungen, wenn es um die Professionalisierung ihrer Managementstrukturen geht. Ein neues EU-Projekt namens Modern will deshalb den Austausch zu diesem Thema fördern. Unter anderem über eine interaktive Plattform soll Hochschulmanagern eine Fülle von Services geboten werden – von individuellen Tipps bis hin zu einer grenzübergreifenden Jobbörse. Den Auftakt dazu machen zunächst fünf Themenkonferenzen. Die erste befasst sich Anfang Juni mit dem aktuellen Stand der Governance-Reformen an den europäischen Hochschulen.

Studienprogramme

Wie Joint Degrees erfolgreich verwirklicht werden können

Gütersloh Europäische Doppelabschlüsse sind attraktiv. Denn nicht nur Absolventen, auch Hochschulen können sich damit international profilieren. Einfach ist das Unterfangen aber nicht. Hochschulen, die Joint Degrees realisieren wollen, müssen viele Hürden überwinden. Es gibt jedoch fundierte Tipps, um die Erfolgsaussichten deutlich zu erhöhen – etwa in einer neuen Studie, an der auch Dr. Sigrun Nickel (Foto) vom CHE mitgewirkt hat.

agenda

Multitasking: Wie Sie mit der Informationsflut die eigene Leistungsfähigkeit steigern, erklärt Torkel Klingberg.

hochschule

Marketing: Ihre Hochschule soll weltweit leuchten? Ein klares Profil ist dafür eine Bedingung, sagen Experten.

forschung

Change Management: Universitäten der nächsten Generation müssen unternehmerisch denken. Was das heißt, erklärt der Innovationsforscher Johan G. Wissema. 

kontakte

Titelhandel: Wie ein US-Professor obskuren Bildungsanbietern das Handwerk legen will.

ticker

Die britische Regierung will eine Uni-Rangliste einführen, bei der Einschätzungen von Studenten über den Mikroblog-Dienst Twitter ausgewertet werden.

brennpunkt

Bologna-Prozess: In Spanien gibt es unter Studenten und Professoren heftige Proteste gegen Hochschulreformen. Nun soll ein Professor als Minister die Wogen glätten.


duz Special


Brücken bauen:
Andrássy Universität Budapest

zur Info

duz SPECIAL der Baden-Württemberg Stiftung
___________
duz SPECIAL: wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing