DUZ AKTUELL

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

75 JAHRE DUZ

 Login

DUZ Wissenschaft & Management

05/2021 vom 11.06.2021

Editorial

THEMA

  • Frauen an die Spitze – Weiblichen Nachwuchs an Hochschulen fördern – seit Jahrzehnten gibt es dafür zahlreiche Programme und Förderinstrumente. Eines davon ist das Mentoring, bei dem erfahrene Führungskräfte und Vorbilder aus Wissenschaft und Wirtschaft eine zentrale Rolle spielen. Doch was ist notwendig, damit Mentoring auch wirklich greift? Erfahrungen dazu aus Baden-Württemberg und Hessen sowie der Programmevaluation
  • Traumberuf Professorin – Sieben Hochschulen in Baden-Württemberg unterstützen seit 2017 Frauen auf dem Weg zur Professur. Drei berufene Teilnehmerinnen des Programms „Traumberuf Professorin“ (TraumProf) berichten
  • Hand in Hand mit der Wirtschaft – Erfahrungen, Perspektiven und Erfolge des hochschulüber-greifenden Verbundprojekts Mentoring Hessen
  • Wie Mentoring wirkt – Die Qualitätssicherung von Mentoring-Programmen ist schon immer inhärenter Bestandteil der Programmkonzeption gewesen. Seit 2008 gibt es Standards, die unter anderem vom Forum Mentoring entwickelt wurden. Ein Überblick über die verschiedenen Modelle zur Wirkungsmessung

Steuerung & Organisation

  • „Wie Sie Ihre Zusammenarbeit garantiert an die Wand fahren“ – Eine (nicht ganz ernst gemeinte) Anleitung für Hochschulleitungen und Hochschulräte zur Worst Practice

Studium & Lehre

  • Ein weites und manchmal auch schwieriges Feld – Die Promotion an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften oder Fachhochschule wird Land für Land unterschiedlich gehandhabt. Eine Bestandsaufnahme und Perspektiven

Kolumnen

  • Ziegeles Welt – „Vertrauen ist gut – Punkt“: In der Öffentlichkeit herrscht Vertrauen, innerhalb der Hochschulen jedoch allenthalben Misstrauen
  • Reflexionszeit – „Her mit der gut aussehenden Hochschulleitung!“: Ein Plädoyer für das Coaching für Leitungsduos, Präsidiumsklausuren und Konfliktbehandlungen auf Leitungsebene

Aus dieser Ausgabe online verfügbar:

// Editorial //

Fragen Sie sich manchmal, wie es eigentlich sein kann, dass die Karrierewege von Personen mit so gut wie identischer Qualifikation oft ganz unterschiedlich verlaufen? Der eine steigt unentwegt auf; die andere bleibt stecken, dreht sich im Kreis und kommt einfach nicht voran. ...

Ein weites und schwieriges Feld

Die Promotion an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften oder Fachhochschule wird Land für Land unterschiedlich gehandhabt. Eine Bestandsaufnahme und Perspektiven

Gezielt an die Wand fahren

Eine (nicht ganz ernst gemeinte) Anleitung für Hochschulleitungen und Hochschulräte zur Worst Practice. Von Frank Ziegele und Ulrich Müller

Her mit der gut aussehenden Hochschulleitung!

Ein Plädoyer für das Coaching für Leitungsduos, für Präsidiumsklausuren und ja, auch für Konfliktbehandlungen auf Leitungsebene. Hochschulen brauchen Leitungsorgane, die harmonisch arbeiten – und in diesem Sinne einfach gut aussehen

Wie Mentoring wirkt

Nina Steinweg und Hannah Meyer über die Qualität von Mentoring-Programmen und die verschiedenen Modelle zur Messung ihrer Wirkung

„Vertrauen ist gut“

Wir Deutschen vertrauen dem Wetterbericht, unserem Hausarzt und Günther Jauch. Auf den vorderen Plätzen bei Befragungen zu vertrauenswürdigen Institutionen landen oft auch Universitäten. Innerhalb der Hochschulen zeigt sich mir oft ein ganz anderes Bild: Misstrauen allenthalben

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: