DUZ AKTUELL

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

75 JAHRE DUZ

 Login

Zentrum für Lehrentwicklung an der TH Köln

Welche Anforderungen stellt das ZLE an sein Personal und wo besonders liegt hier der Personalbedarf? Zwei Teamleiterinnen informieren.

Dieser Artikel ist im DUZ Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft in der Rubrik "So läuft es bei uns" erschienen und Teil der Online-Reihe "Arbeitgeber im Portrait" auf DUZ Wissenschaftskarriere.

Susanne Glaeser ist Teamleiterin Medien in der Lehre im Zentrum für Lehrentwicklung der TH Köln.
Dr. Birgit Szczyrba ist Teamleiterin Hochschuldidaktik im Zentrum für Lehrentwicklung der TH Köln.

Was ist für Sie die größte Herausforderung als Teamleiterinnen mit Personalverantwortung?
Das Zentrum für Lehrentwicklung (ZLE) der TH Köln ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung. Es bietet allen Hochschulangehörigen eine Plattform für den kollegialen Erfahrungsaustausch sowie Zugang zu aktueller Lehr- und Lernforschung und wissenschaftlicher Begleitung. Lehrende können mit hochschul- und mediendidaktischer Begleitung Lehrkonzepte entwickeln, reflektieren und publizieren. Der hochschulinterne Austausch über Lehre zwischen allen Hochschulangehörigen ist der TH Köln wichtig, um individuelles Engagement in das institutionelle System professioneller Lehre einzubinden. Zwei hauptamtliche Teams aus Hochschuldidaktikerinnen und Medienexperten konzipieren, operationalisieren und unterstützen diese Entwicklungen.

Wo besonders liegt Ihr Personalbedarf und wie gehen Sie hier vor?
Die Leistungen des ZLE mit Forschungs-, Entwicklungs- und Qualifizierungsaufgaben werden von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und externen Coaches bzw. Referenten erbracht. Wichtig sind uns hochschul- bzw. mediendidaktische Expertise, eigene berufliche Hochschulerfahrungen, eine Zusatzqualifikation in Beratung, Coaching oder Moderation sowie Offenheit, Neugier und Freude an der Arbeit mit Hochschullehrenden auf Augenhöhe. Wir sind gut vernetzt und pflegen Kontakte in die Community, um Interessierte mit passendem Profil ansprechen zu können. Wir bieten jüngeren Einsteigerinnen sehr gute Einarbeitung, Verantwortungsübernahme von Anfang an und jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen und in einem agilen Team dazuzulernen.

Welche besonderen Kooperationen pflegen Sie?
An der TH Köln zählt Kooperation mit anderen Einheiten der Hochschule zu den Tugenden. Als Zentrum, das sich mit der Lehre in Einheit mit Forschung und Praxis befasst und dazu Programme entwickelt, kooperieren wir zum Beispiel mit der wissenschaftlichen Weiterbildung und dem Graduiertenzentrum. Wir sehen uns gemeinsam zuständig für gelingende Hochschulbildung. Hochschulentwicklung im Kernelement Lehre muss auf gemeinsame Anstrengungen bauen.

Wie nutzen Sie Homeoffice und Telearbeit?
Seit März 2020 arbeitet das gesamte ZLE im Homeoffice. Wir haben unsere Mitarbeitenden für eine professionelle und gesunde Arbeit zu Hause ausgestattet. Das Homeoffice wird in Teilen beibehalten und physische Begegnungen werden wir nutzen, wo es geht, um uns auch ohne „Kacheln“ als großes Team zu fühlen.

Worauf legen Sie bei künftigen Mitarbeitenden über die fachliche Qualifikation hinaus Wert?
Wir bauen auf Kommunikationsfähigkeit mit allen Hochschulangehörigen, besonders Lehrenden und Fakultätsleitungen, auf Neugier und Verständnis für die Bedarfe der Lehrenden in ihrer Arbeit mit Studierenden, auf Expertise in Konzeption und Umsetzung von Tools für digitale Lehre und auf Erfahrung in der Begleitung von hochkomplexen Entwicklungen in Lehre und Studium. Dazu braucht es souveräne, selbstbewusste Persönlichkeiten, die mit ihrer Klientel gemeinsames Lernen auf Augenhöhe initiieren können.

Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: