DUZ AKTUELL

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Angelika Fritsche

Redaktionsleiterin der DUZ.

ARTIKEL von Angelika Fritsche

// Editorial: Der Ideengeber //

Wer die medial mit höchster Aggressivität ausgetragenen Schlammschlachten um Corona-Studien, Prognosen von Virologen und empfohlene Schutzmaßnahmen verfolgt und ...

// Editorial: Kompliziert //

Das Coronavirus setzt allem die Krone auf, was wir in den letzten Jahrzehnten erleben mussten…

Jeder ist sich selbst der Nächste

Statt Solidarität lässt die Corona-Krise egoistisches und antisoziales Verhalten zutage treten. Henning Goersch von der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften hat eine Bevölkerungsschutzstudie durchgeführt, die zu diesem Ergebnis kommt. Im Interview nennt er einige der Gründe.

// Editorial: Transfer //

Kaum ist das Corona-Virus der Menschheit auf den Fersen und lässt das öffentliche Leben stillstehen, kommt Bewegung in den seit Jahren von Politikern und Bildungsverantwortlichen ...

„Raus aus den Silos“

Wir wissen viel zu wenig darüber, wie die Kommunikation von Wissenschaft funktioniert. Mit einem neuen Förderprogramm will die Volkswagenstiftung das ändern. Ein Gespräch mit Stiftungschef Georg Schütte über den notwendigen Perspektivwechsel

// Editorial: Compliance //

Es gibt viele tief sitzende Vorurteile in dieser Welt. Negative ebenso wie positive. Zu Letzteren zählt die Vorstellung, dass die Wissenschaft nach strengen, oft selbst auferlegten ethischen Regeln agiert und sich ihre Mitglieder gesetzestreu verhalten. ...

// Editorial: Nachhaltig //

Eine auf den ersten Blick gute Nachricht für die Menschheit: Es gibt wieder eine starke Vision, die viele Erdenbürger verbindet, die sie zusammenschweißt und zu großartigen Missionen verleitet: die Rettung der Natur und damit auch unserer Spezies – oder...

// Personalentwicklung //

Kaum zu glauben: Um die Millenniumswende herum gab es noch so gut wie keine Personalentwicklung an deutschen Hochschulen. Wer diese auf den Weg bringen wollte, stieß häufig auf Unverständnis ...

// Editorial: Digitalisierung //

Es ist eines dieser Modewörter, das viele Menschen im Munde führen, um zu zeigen, dass sie en vogue sind,  von dem aber nur die wenigsten wissen, was es in seinem ganzen Ausmaß bedeutet: Digitalisierung. Oder noch schicker, noch mainstreammäßiger formuliert und vor allem in Talkrunden und auf Konferenzen ganz groß geschrieben – „digitale Transformation“ ...

// Editorial: Krise //

Menschenaffen können vorausschauend handeln. Das fand ein Forscherteam vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie bereits in den 1990er-Jahren heraus. ...

// Editorial: Casus Lucke //

Er ist wieder da – der reflexartige Impuls, alles, was der eigenen, kleinen Weltsicht widerspricht, an die Wand zu drücken und die Träger unliebsamer Ansichten zu diskreditieren und zu attackieren. Nicht nur in der Politik ist dies ein (wieder) salonfähig gewordenes Mittel, sondern zunehmend auch im Kontext von Hochschule und Wissenschaft. ...

Politisch motiviert

Die Universität Göttingen fiel im nationalen Exzellenzwettbewerb gleich zweimal hintereinander durch. Die scheidende Präsidentin Ulrike Beisiegel verteidigt sich und ihre Universität im Interview mit der DUZ.

„Wir wollen einen Kulturwandel unterstützen“

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek im Interview.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: