POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

75 JAHRE DUZ

 Login

Johannes Fritsche

ARTIKEL von Johannes Fritsche

„Nicht den Status quo preisgeben“

Die Corona-Pandemie hat der Nutzung digitaler Medien für die Lehre einen Schub gegeben. André Bleicher und Gabi Rolland zur Studie „Entwicklungspfade für Hochschule und Lehre nach der Corona-Pandemie“

„Zusammenarbeit in Europa, aber auch weltweit“

Serbische Wissenschaftler sehen sich gut aufgestellt und wünschen sich mehr Engagement ihrer Wirtschaft. Anlässlich des EU-Gipfels und der Balkanreise von Bundeskanzlerin Merkel: eine Stimme aus der Wissenschaft zur Lage im Land

„Suboptimale Lösungen“

Der Medizinsoziologe Holger Pfaff ist Mitglied einer interdisziplinären Expertengruppe, die sich kritisch-konstruktiv mit dem Pandemiekurs der Bundesregierung auseinandersetzt

„Wissen führt nicht zwangsläufig zum Handeln“

Alle sprechen nur noch über Covid-19. Wie wird sich das auf den Klimaschutz auswirken? Ein Interview ...

„Zur Risikoanalyse verpflichtet“

Wie Hochschulen die Datenschutz-Neuerungen am besten in Angriff nehmen, erklärt Datenschutzexpertin Iris Meyer.
Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: