POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Prof. Dr. Rainer Maria Kiesow

Rainer Maria Kiesow lebt in Paris und ist dort ist seit 2010 als Directeur d´études Inhaber des Lehrstuhls „L´ordre du droit / Die Ordnung des Rechts“ an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS) in Paris, dort seit 2015 zudem Direktor des französisch-deutschen Forschungszentrums „Centre Georg Simmel“. Er hat die deutsche Zeitschrift „Myops. Berichte aus der Welt des Rechts“ sowie die französische Zeitschrift „Grief. Revue sur les mondes du droit“ mitbegründet. Kiesow ist Autor verschiedener Bücher, darunter unter anderem „L’unité du droit“ (Paris, 2014).

ARTIKEL von Prof. Dr. Rainer Maria Kiesow

Weit entfernt vom Mai 68

Der Frühling 2018 in Frankreich ist voller Streiks. Und doch ist alles anders als vor fünfzig Jahren.

Eindrücke eines deutschen Forschers an der Seine

Der Rechtsprofessor Rainer Maria Kiesow war in Paris, als die Redakteure des Satiremagazins Charlie Hebdo ermordet wurden. Drei Tage später ging er mit, als 1,5 Millionen Franzosen in ihrer Hauptstadt für die Freiheit demonstrierten.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: