C.T.

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Prof. Dr. Hanns H. Seidler

ist Mitglied im Kuratorium des Zentrums für Wissenschaftsmanagement (ZWM) in Speyer. Von 2008 bis 2018 war er dessen geschäftsführender Vorstand. Der promovierte Jurist begann seine Karriere als Wissenschaftsmanager 1972 an der Technischen Universität Darmstadt, wo er als Referent in der Präsidialabteilung die Bereiche Hochschulplanung und -entwicklung, Personalentwicklung sowie Hochschulrecht betreute. Von 1985 bis 2007 war er Kanzler der Darmstädter Universität; im Jahr 2000 wurde er zum Honorarprofessor ernannt.

ARTIKEL von Prof. Dr. Hanns H. Seidler

Wer delegieren will, muss auch loslassen können

Ohne Arbeitsteilung ist Wissenschaft heute nicht mehr denkbar. Führungskräfte sollten das Delegieren aber nicht mit Diktieren verwechseln. Denn wer anderen Aufgaben überträgt, ist gut beraten, auch Kompetenzen und Verantwortung weiterzugeben. So motiviert man Mitarbeiter und entlastet sich selbst.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: