POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Ekrem Eddy Güzeldere

ARTIKEL von Ekrem Eddy Güzeldere

Keine Hochschulautonomie in Sicht

Istanbul Fast ein halbes Jahr nach den Gezi-Protesten hat sich in der Türkei am politischen System unter der Regierung des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan nur wenig geändert. Der Wunsch der Demonstranten nach mehr Liberalität hat sich vorerst nicht erfüllt. Das gilt insbesondere für die Hochschulen, die auf mehr Autonomie und mehr Freiräume hofften. Nur in wenigen Fällen wagen sich Wissenschaftler zumeist privater Hochschulen derzeit noch an die Öffentlichkeit.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?