POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Prof. Dr. Manuel René Theisen

Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre an der LMU München

Geboren 1953 in München, wurde Theisen 1980 mit einer juristischen Arbeit an der Freien Universität Berlin promoviert. 1987 folgte die Habilitation an der Universität Regensburg in Betriebswirtschaftslehre. Nach Stationen in Oldenburg und Mannheim forschte und lehrte Theisen von 1998 bis 2010 an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die Lehre vom wissenschaftlichen Arbeiten (Hodegetik). Theisens Standardwerk „Wissenschaftliches Arbeiten – Erfolgreich bei Bachelor- und Masterarbeit“ ist im Juli in der 16., vollständig überarbeiteten Auflage im Verlag Vahlen München erschienen.Internet: www.beck-shop.de

ARTIKEL von Prof. Dr. Manuel René Theisen

Doktortitel auf Zeit

Die Verfahren sind lang und quälend: Zwischen Entdeckung und Sanktion von Pfusch in der Wissenschaft liegen Monate, oft Jahre. Das nervt. Prävention ist deshalb das Mittel der Wahl. Manuel René Theisen fordert genau an der Stelle die Nachrüstung.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?