POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Heide Oestreich

Redakteurin für Geschlechterpolitik bei der taz, die tageszeitung

Heide Oestreich, geboren 1968 in Bonn, ist Politologin und Journalistin. Nach dem Studium der Politikwissenschaft und Germanistik an der FU Berlin absolvierte sie die Evangelische Journalistenschule Berlin. Seit 1999 arbeitet sie bei der taz in Berlin als Redakteurin für Geschlechter- und Gesellschaftspolitik. Für ihre Berichterstattung über Geschlechterstereotype erhielt sie 2009 den Preis „Der lange Atem“ vom Journalistenverband Berlin-Brandenburg. 2004 erschien ihr Buch „Der Kopftuchstreit. Das Abendland und ein Quadratmeter Islam“.

ARTIKEL von Heide Oestreich

Frau Forscherin, wollen Sie zu uns?

Am 8. März ist Weltfrauentag. Der Tag ist die beste Gelegenheit, sich innerhalb der Hochschule mal wieder als Frauenförderer hervorzutun. Selbstverständlich nicht, ohne vorher die Betriebsanleitung für Zyniker gelesen zu haben.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: