POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Dr. Wolfgang Adamczak

Forschungsreferent an der Universität Kassel

Geboren 1946 in Hamburg wechselte Wolfgang Adamczak nach dem Studium der Biologie, der Promotion und fünf Jahren als Postdoc an der Uni Marburg ins Wissenschaftsmanagement der Universität Kassel. Dort ist er seit 1984 verantwortlich für den Bereich Forschungsförderung, Nachwuchsförderung und Forschungsberichterstattung. Wolfgang Adamczak ist Mitautor der 2007 erschienenen Studie „Traumberuf ForschungsreferentIn“. Daneben konzipierte und realisierte er ein breites Informationsangebot zu Drittmitteleinwerbung, Tagungsorganisation sowie Finanzierung und Organisation von Promotionen. Seit 2003 organisiert Adamczak die jährlichen Treffen der deutschen Forschungsreferenten an der Uni Kassel.

Infos: http://cms.uni-kassel.de/unicms/index.php?id=prio_forschungsreferat

ARTIKEL von Dr. Wolfgang Adamczak

Ich liebe meinen Professor

Es gibt tausend Gründe für die Promotion. Doch längst nicht alle sind tragfähig. Der Kasseler Forschungsreferent Wolfgang Adamczak macht Mut zum Neinsagen und nennt sieben Sätze potenzieller Doktoranden, bei denen Professoren hellhörig werden sollten.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: