POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Ruth Kuntz-Brunner

ARTIKEL von Ruth Kuntz-Brunner

Armut im Vorzimmer

Seit Jahren werden Hochschulsekretärinnen Managementqualitäten abverlangt, aber nicht bezahlt. Oft  müssen sie das ganze Pensum in Teilzeit schaffen. Die Schere ist mittlerweile so weit auf, dass manche Sekretärin einen Zusatzjob hat, um ihren Lebensunterhalt zu sichern. Im Januar trat ein Tarifvertrag in Kraft.

„Plagiatskontrolle ist ein hartes Geschäft“

Kopieren und Einfügen ist für etliche Studenten und manche Doktoranden ein praktisches Mittel, um Zeit zu sparen. Es ist Aufgabe der Professoren, das zu verhindern. Doch anstatt jetzt mehr zu misstrauen, sollten sie besser betreuen, sagt der Münchener Rechtsprofessor Dr. Volker Rieble, Autor des Buches „Das Wissenschaftsplagiat“.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: