C.T.

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Reinhard Hüttl

Präsident der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften acatech

Geboren 1957 in Regensburg, steht Reinhard Hüttl seit 2007 an der Spitze des Geoforschungszentrums Potsdam. Daneben hat der Forst- und Bodenwissenschaftler zahlreiche Ämter in Gremien der wissenschaftlichen Selbstverwaltung inne. Seit 2008 ist er Präsident der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften. In der Politikberatung ist Hüttl nicht nur praktisch erfahren. Er gehörte auch der Arbeitsgruppe an, die im Jahr 2008 unter dem Dach der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften die Leitlinien zur Politikberatung veröffentlichte. Im Februar 2012 ist er in die Jury des Queen Elizabeth Prize for Engineering berufen worden.

ARTIKEL von Reinhard Hüttl

Die Weisen aus dem Forscherland

Lucas Papademos in Griechenland, Mario Monti in Italien – es sind Wissenschaftler, die die beiden krisengeschüttelten Staaten im Süden Europas in eine bessere Zukunft führen sollen. Sind Professoren am Ende vielleicht doch die besseren Politiker?

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: