C.T.

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

Dr. Anke Rigbers

Dr. Anke Rigbers studierte Haushaltsökonomie an den Universitäten Stuttgart-Hohenheim und Wageningen/Niederlande (1982-1989) und promotivierte 1999 an der Universität Karlsruhe. Sie arbeitete von 1989-2003 an der Universität Karlsruhe, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Mannheim sowie anschließend im Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg. Seit 2007 ist sie Stiftungsvorstand von evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg). Sie ist außerdem Mitglied in den Hochschulräten der Hochschule Heilbronn und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.


ARTIKEL von Dr. Anke Rigbers

Entwicklungen in der externen Qualitätssicherung

Dr. Anke Rigbers wirft einen Blick auf die Unterschiede der Systemakkreditierung zu anderen Qualitätssicherungsverfahren und legt dabei interessante Möglichkeiten der Weiterentwicklung offen. Sie vergleicht die deutschen Systemakkreditierungsverfahren mit dem österreichischen Audit des Qualitätsmanagements und der schweizerischen institutionellen Akkreditierung.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: