POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Europa

07/2010 vom 03.09.2010

Mobile Studenten

So werden Noten aus dem Ausland leichter anerkannt

München Studieren im Ausland ist ein Muss. Doch kaum wieder daheim, gibt es an der Alma Mater oft Probleme mit der Anerkennung von Studienleistungen. Längst sollte diese Frage in Europa flächendeckend gelöst sein. Doch die Studenten stöhnen. Die Ludwig-Maximilians-Universität in München scheint das Problem auf verblüffend simple Weise gelöst zu haben. Dort setzen sich die Dozenten mit den Studenten weit vor der Abreise an einen Tisch und reden miteinander über die gegenseitigen Erwartungen. Das macht die Studenten wirklich mobil.

agenda

Vertrauen: Warum es gut ist, berechenbar zu sein und die Kriterien seines Handelns offen zu legen.

hochschule

Verbessern: Wie man dafür sorgt, dass das Sprachenangebot an der Hochschule ein Qualitätssiegel bekommt.

forschung

Versorgen: Für die Ausgründung von Unternehmen aus der Hochschule gibt es jetzt einen Werkzeugkasten.

kontakte

Verbinden: Jan Andersen will frischen Wind in den europäischen Verband der Forschungsmanager bringen.

ticker

Versprechen: In Hannover soll Deutschlands größtes Institut für die Hochschulforschung entstehen.

Aus dieser Ausgabe online verfügbar:

„Entscheider müssen berechenbar, die Kriterien ihres Handelns nachvollziehbar sein”

Die Hochschulen befinden sich im Wandel. Da ist Vertrauen in die Führungskräfte besonders wichtig. Der Psychologe Martin Schweer erklärt, wie man es aufbaut.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?