POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Magazin

11/2018 vom 16.11.2018

EDITORIAL

CAMPUS
leben & arbeiten

„Unbedingt sozial engagieren“

Der Frankfurter Hochschulkanzler Bert Albers teilt seine Wohnung mit einem Studenten.

Kommunikationspreis

Wer die „Klartext“-Auszeichnung gewonnen hat.

Querkopf zum Üben

Mit Schauspielern, die Patienten mimen, lernen Medizinstudierende der TU Dresden, ärztlich zu raten.

Einmal Masterarbeit, bitte

Ausgerechnet der Plagiatscheck der Hochschulen beflügelt das Geschäft der Ghostwriter.

TITEL
europäische universitätsverbünde

Auf der Suche nach dem Mehrwert

Mickriges Budget, unklare Ausgestaltung: Die Förderung von Macrons Europäischen Universitäten in der EU holpert.

„Frage von Geld und Governance“

Was der Niederländer Jo Ritzen von Macrons Vorstoß hält.

Napoleon ist schuld

Der Wind hat sich gedreht: In Zeiten der Exzellenz wird auch an Frankreichs Unis mehr geforscht.

Eine Scheidung und ein Eheversprechen

Wie deutsche und britische Wissenschaftler kooperieren.

LABOR
Denken & diskutieren

„Der Respekt erodiert“

Toleranzforscher Bernd Simon über eine „Kultur des Aushaltens".

Nicht klagen, gut lehren

Der Mainzer Studienmanager Andreas Frings über die pädagogischen Aufgaben von Hochschulen.

Verzicht, um zu überleben

Der Siegener Wirtschaftswissenschaftler Niko Paech setzt auf eine Welt ohne Wachstum.

Zum Fürchten

Die Machtübernahme des rechtsradikalen Jair Bolsonaro in Brasilien bedeutet nicht Gutes für die Hochschulen.

MEMO
merken & mitnehmen

Was war los

Hochschul- und wissenschaftspolitische Meldungen aus dem In­ und Ausland.

„Mehr politisches Gewicht“

Interview mit Marie-Odile Ott über den Europäischen Hochschulraum.

Reiths Thema: Gräben überwinden

duz-Kolumnist Karl-Heinz Reith über das Revival der Kooperation in der Hochschulstrategie

KARRIERE
Wie die richtigen Leute an den richtigen Ort kommen

Im Profil: Die Software-Pionierin

Software für die Nutzer: Das war früher revolutionär. Christiane Floyd im Profil

„Wie arbeite ich an meinem Führungsstil?“

Rat zum Umgang mit Mitarbeitern von Silke Oehrlein-Karpi.

Der akademische Stellenmarkt

Topaktuelle nationale und internationale Ausschreibungen für Ihre Laufbahn in der Wissenschaft

PRAXIS
Wie die richtigen Leute noch besser werden

Kompetenz-Profile erstellen

Im Studiengang Maschinenbau am KIT in Karlsruhe erfassen Hochschuldidaktik und Lehrende gemeinsam mit den Studierenden deren Kompetenzen.

standards

Cartoon – Der Buchegger

Personalien

Weiterlesen

Impressum & Vorschau

Aus dieser Ausgabe online verfügbar:

Auf Wachstum verzichten, um zu überleben

Niko Paech hat die Theorie von der Postwachstumsökonomie in Deutschland entwickelt.

Eine Scheidung und ein Eheversprechen

Der Brexit schweißt britische und deutsche Forscher zusammen.

Nicht klagen, gut lehren

Ein Plädoyer für die universitäre Lehre als pädagogische Aufgabe.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?