POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & INNOVATION

STUDIUM & LEHRE

KOMMUNIKATION & TRANSPARENZ

ARBEIT & PSYCHOLOGIE

WISSENSCHAFT & MANAGEMENT

 Login

DUZ Magazin

09/2018 vom 21.09.2018

EDITORIAL

CAMPUS
leben & arbeiten

„2019 sind wir streikfähig“

Im Kampf für bessere Arbeitsbedingungen ist die Initiative „Unterbau" in Frankfurt/Main angetreten.

Nachgefragt

Sophie­Charlotte Rydzik hat Wissenschaftler zur Wissenschaftskommunikation befragt.

Versucht`s mal mit Humor

Wer Lehre mit Witz anreichert und die Studierenden zum Lachen bringt, tut viel für sein Fach.

TITEL
politikberatung

„Warum wird das nicht umgesetzt?“

Im Gespräch mit der duz: Landtagsabgeordnete Marie Luise von Halem, Ministerialdirigent Matthias Koehler und Politikwissenschaftler Arthur Benz.

Immer wieder neue Fragen

Wissenschaftliche Expertise ist in der Politik gefragter denn je. Ein Gespräch mit Jörg Hacker.

„Einfach mal zuhören“

Wolfgang Rohe erläutert im Interview das Science-Policy Fellowship der Stiftung Mercator.

Die Politikberater

Sie produzieren Ratlosigkeit bei Politikern, die sie dann mit ihrem Rat beantworten können. Ein Essay von Felix Wassermann.

LABOR
Denken & diskutieren

„Publikationen sind wichtiger“

Bernd Kleimann stellt fest, Lehre bleibt der Forschung nachgeordnet bei Uni-Berufungen.

Nur eine Minderheit profitiert

Torsten Bultmann zur Exzellenzstrategie und künstlichen Hierarchisierung gleichwertiger Unis.

Die Freiheit messen

Ein internationaler Index der Forschungsfreiheit soll Aufmerksamkeit schaffen und neue Anreize setzen.

„Mehr als eine generöse Geste“

Die Bundesverfassungsrichterin Susanne Baer über ihren „Berliner Aufruf“ für mehr Willkommenskultur an deutschen Hochschulen

MEMO
merken & mitnehmen

Was war los

Hochschul- und wissenschaftspolitische Meldungen aus dem In­ und Ausland.

„Komplexe Vorgaben“

Interview mit Katrin Amunts und Andreas Mortensen über das Human Brain Project

Reiths Thema: Vorsicht Richtungswechsel!

duz-Kolumnist Karl-Heinz Reith mahnt Wachsamkeit an ob der „Meister statt Master"-Rufe

KARRIERE
Wie die richtigen Leute an den richtigen Ort kommen

„Viele richtige Gedanken“

In einem Gastbeitrag regt Ulrich Radtke an, über Möglichkeiten eines Departmentsystems nachzudenken.

Roboter lernen von ihr

Die preisgekrönte Informatikerin Anca Dragan war schon als Kind von Software-Technik fasziniert.

„Kann ich bei Konflikten helfen?“

Rat für Chefs von Coach Claudia Eilles-Matthiessen.

Der akademische Stellenmarkt

Topaktuelle nationale und internationale Ausschreibungen für Ihre Laufbahn in der Wissenschaft

PRAXIS
Wie die richtigen Leute noch besser werden

Neuerfindung der Lehre

Rückblick auf die Jahrestagung der Gesellschaft für Medien.

Wurfmikro und iPad

Wie Studierende zur Teilnahme aktiviert werden können.

standards

Cartoon – Der Buchegger

Personalien

Weiterlesen

Impressum & Vorschau

Aus dieser Ausgabe online verfügbar:

Das hat gerumst

Wer seine Lehrveranstaltungen mit der richtigen Dosis Witz anreichert, tut viel für sein Fach.

Immer wieder neue Fragen

Bei ihrem Nationalakademie-Jubliäum denkt die Leopoldina über die öffentliche Rolle der Wissenschaft nach.

Mehr als eine generöse Geste

Der „Berliner Aufruf“ der Richterin Susanne Baer.

Ratlosigkeit der Berater

Politikberater produzieren gerne Ratlosigkeit. Machiavelli hat es vorgemacht.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?