Am Strategieprozess haben Angehörige aus allen Bereichen der Hochschule mitgearbeitet. (Foto: A. Borchers)

Strategieentwicklung Profil schärfen, Identität stiften

Die Hochschule Pforzheim hat für sich eine neue Strategie entwickelt - allein aus der Hochschule heraus und ohne Unterstützung von außen, wie etwa durch eine Agentur. Dabei hat die Hochschule viel gelernt: Authentizität, Diskurs und Beteiligung waren wichtige Erfolgsfaktoren. >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 03/18 vom 13. April 2018

Illustration: Valery Kachaev /123rf.com

Datenschutz „Zur Risikoanalyse verpflichtet“

Die Hochschulen müssen die Datenschutzgrundverordnung nun zügig umsetzen. Wie sie die Neuerungen am besten in Angriff nehmen sollten, erklärt die Datenschutzexpertin Iris Meyer. >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 04/18 vom 11. Mai 2018

Foto: Frantisek Chmura / 123rf.com

Professuren Lasst viele Blumen blühen!

Systemvielfalt statt Einheitsbrei: Die besten und nachhaltigsten Karrierewege für ein Fach oder eine Hochschule bringt der Wettbewerb der Konzepte hervor und nicht die generelle Abschaffung von Lehrstühlen, die die Junge Akademie fordert. >>> mehr

duz Magazin 04/18 vom 27. April 2018

Landeshochschulgesetz Checks and Balances im Ländle

Vor vier Jahren sorgte ein neues Landeshochschulgesetz für Ärger bei den Professoren in Baden-Württemberg. Nun hat die grüne Wissenschaftsministerin Theresia Bauer das Gesetz novelliert. Ist damit der Frieden im Südwesten wiederhergestellt? >>> mehr

duz Magazin 03/18 vom 23. März 2018

Beruf Forschungsmanagement „Datenmanagement gewinnt an Bedeutung“

Forschungsmanager sollten ihr strategisches Umfeld aufmerksam beobachten und die Grenzen der eigenen Rolle kennen, findet der Hochschulforscher Georg Krücken. >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 02/18 vom 09. März 2018


Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Universitäten im Elitekampf Elixiere der Exzellenz sind bedroht

Sie sind die Zukunftshoffnung mancher Universitäten: die Institutes for Advanced Studies. Konzipiert als Kreativlabore der Spitzenforschung, leben einige von ihnen vom Geld der Exzellenzinitiative. Mitte Juni entscheiden die Gutachter, wohin die Millionen fließen. Die Spannung an den Universitäten steigt. >>> mehr

duz Magazin 06/12 vom 25. Mai 2012

Forscher melden Meinungsumschwung Hochdruckeinfluss im Bologna-Tief

Die Studien-Reform gilt seit Jahren als Stimmungstöter Nummer eins in den Hochschulen. Neueste Erhebungen legen nun nahe: Die mit dem Umbau verfolgten Ziele bewerten Wissenschaftler durchaus positiv. Mitte Juni präsentieren Hochschulforscher erste Ergebnisse in Berlin. Ein Vorgeschmack. >>> mehr

duz Magazin 06/12 vom 25. Mai 2012

Internationale Professoren-Studie Viele Wege führen zum Ruhm

Die Hochschulforscher vom Incher in Kassel haben in zwei Studien den Berufsalltag von Hochschullehrern aus aller Welt erfragt. Die Daten erlauben auch einen vergleichenden Blick auf die Situation der Wissenschaftler in zwölf europäischen Ländern. Anfang Juni werden sie der Öffentlichkeit vorgestellt. >>> mehr

duz Magazin 06/12 vom 25. Mai 2012

Besoldungs-Reform Denkanstöße zum Verdienst

Seitdem Karlsruhe die Bezahlung junger Hochschullehrer in Hessen für verfassungswidrig erklärt hat, steht fest: Die Professorenbesoldung muss reformiert werden. Die Junge Akademie schaltet sich jetzt in die Debatte ein und fordert dazu auf, auch Althergebrachtes auf den Prüfstand zu stellen. >>> mehr

duz Magazin 05/12 vom 27. April 2012

Debatten-Kultur Forscher, wollt ihr nie mehr streiten?

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung gilt als Keimzelle im Erkenntnisprozess. Die Spreu vom Weizen zu trennen, das ist ihre Pflicht. Den Geist zu schärfen, ihre Kür. Ohne Disput keine Wissenschaft. Diskutieren Forscher heute wirklich so, wie sie sollten? >>> mehr

duz Magazin 05/12 vom 27. April 2012

Gehälter im Vergleich Deutschland steht am Ende der Top Ten

Eine internationale Studie belegt, was Rektoren hierzulande bei der Berufung von Spitzenwissenschaftlern längst merken: Deutschland liegt mit seinen Professoren-Gehältern weltweit nur auf Platz zehn. Wer richtig gut verdienen will, sollte ohnehin in die Wirtschaft gehen. >>> mehr

duz Magazin 05/12 vom 27. April 2012

Studierenden-Ansturm Der Rechtsweg ist eingeschlossen

Eine Klage auf außerkapazitäre Zulassung ist für viele abgelehnte Bewerber der letzte Weg zum Studienplatz. Für die Hochschulen bedeutet das einen enormen Aufwand. Sie müssen Anwälte beauftragen, diesen zuarbeiten und Prozesse führen. Ein Szenario, das in den kommenden Semestern häufiger auftreten könnte. >>> mehr

duz Magazin 05/12 vom 27. April 2012

Experiment gescheitert Nachruf auf die Juniorprofessur

Vor zehn Jahren hat Deutschland der Habilitation den Kampf angesagt und einen neuen Weg zum Lehrstuhl geschaffen: die Juniorprofessur. Dafür gab die damalige Bundesregierung nahezu 100 Millionen Euro aus. Hat sich der Aufwand gelohnt? Eine Stimme aus den Geisteswissenschaften. >>> mehr

duz Magazin 04/12 vom 23. März 2012

Bremen will gute Lehre belohnen Kennzahl für Gerechtigkeit

Fakultäten bekommen Jahr für Jahr in etwa das gleiche Grundbudget. Aber ist das gerecht, wenn der eine Fachbereich mehr Studenten betreut als der andere? Nein, sagt die Hochschule Bremen. Sie testet derzeit, wie sich in der Lehre Geld nach dem Leistungsprinzip verteilen lässt. >>> mehr

duz Magazin 04/12 vom 23. März 2012

Ernst-Ludwig Winnacker fordert: „Der Präsident muss sich kümmern“

Anfang Juli wählen die Mitglieder der Deutschen Forschungsgemeinschaft einen neuen Präsidenten. Welche neuen Aufgaben stehen für ihn oder sie an? Die duz fragte den ehemaligen DFG-Präsidenten und international renommierten Forschungsmanager Ernst-Ludwig Winnacker. >>> mehr

duz Magazin 04/12 vom 23. März 2012
Zeige 201 bis 210 (von insgesamt 233 Artikeln)

duz Special

Gerade erschienen:

Auf dem Weg zur Europäischen Universitiät

zur Info

duz SPECIAL der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing