Am Strategieprozess haben Angehörige aus allen Bereichen der Hochschule mitgearbeitet. (Foto: A. Borchers)

Strategieentwicklung Profil schärfen, Identität stiften

Die Hochschule Pforzheim hat für sich eine neue Strategie entwickelt - allein aus der Hochschule heraus und ohne Unterstützung von außen, wie etwa durch eine Agentur. Dabei hat die Hochschule viel gelernt: Authentizität, Diskurs und Beteiligung waren wichtige Erfolgsfaktoren. >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 03/18 vom 13. April 2018

Illustration: Valery Kachaev /123rf.com

Datenschutz „Zur Risikoanalyse verpflichtet“

Die Hochschulen müssen die Datenschutzgrundverordnung nun zügig umsetzen. Wie sie die Neuerungen am besten in Angriff nehmen sollten, erklärt die Datenschutzexpertin Iris Meyer. >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 04/18 vom 11. Mai 2018

Foto: Frantisek Chmura / 123rf.com

Professuren Lasst viele Blumen blühen!

Systemvielfalt statt Einheitsbrei: Die besten und nachhaltigsten Karrierewege für ein Fach oder eine Hochschule bringt der Wettbewerb der Konzepte hervor und nicht die generelle Abschaffung von Lehrstühlen, die die Junge Akademie fordert. >>> mehr

duz Magazin 04/18 vom 27. April 2018

Landeshochschulgesetz Checks and Balances im Ländle

Vor vier Jahren sorgte ein neues Landeshochschulgesetz für Ärger bei den Professoren in Baden-Württemberg. Nun hat die grüne Wissenschaftsministerin Theresia Bauer das Gesetz novelliert. Ist damit der Frieden im Südwesten wiederhergestellt? >>> mehr

duz Magazin 03/18 vom 23. März 2018

Beruf Forschungsmanagement „Datenmanagement gewinnt an Bedeutung“

Forschungsmanager sollten ihr strategisches Umfeld aufmerksam beobachten und die Grenzen der eigenen Rolle kennen, findet der Hochschulforscher Georg Krücken. >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 02/18 vom 09. März 2018


Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Nebentätigkeiten Im Ringen um Transparenz

Nebentätigkeiten von Professoren provozieren immer wieder in der Öffentlichkeit Zweifel über die Unabhängigkeit der Forschung. Der Deutsche Hochschulverband fordert mehr Transparenz. Doch die Hochschulen hierzulande verweisen an die Gesetzgeber der Länder. Ein Vorstoß kommt jetzt aus der Schweiz. >>> mehr

duz Magazin 05/17 vom 26. Mai 2017

Governance Eine Frage der Balance

Wie lassen sich die Machtverhältnisse zwischen Hochschulleitung und Wissenschaft austarieren? Lohnt der Blick aufs angelsächsische Hochschulsystem? Seit den Imboden-Empfehlungen und der Stöckle-Klage in Baden-Württemberg läuft die Debatte auf Hochtouren. Jüngst wurde sie befeuert durch ein Symposium. >>> mehr

duz Magazin 05/17 vom 26. Mai 2017

Energieeffizienz an Hochschulen Licht aus, Fenster zu

Energie wird immer teurer, aber die Etats bleiben gleich: Ein Grund für viele Hochschulen, sich mit dem Thema Energieeffizienz zu beschäftigen. Doch wer sparen will, muss erstmal investieren – in Material, Personal und die Entwicklung guter Ideen. >>> mehr

duz Magazin 04/17 vom 28. April 2017

Interview mit Ulrich Preis „Prekär ist die Situation am Ende einer Laufbahn“

Die Befristung wissenschaftlicher Stellen soll der Qualifizierung dienen – so ist das gesetzliche Privileg für den Forschungsbereich gedacht. Doch die Hochschulen werden ihrer personalpolitischen Verantwortung nicht gerecht, meint Ulrich Preis, einer der Konstrukteure der Gesetzgebung auf der Bundesebene. >>> mehr

duz Magazin 03/17 vom 24. März 2017

Fachhochschulen Ein Mantra hat sich abgeschliffen

„Andersartig, aber gleichwertig“: Die Botschaft von einst kann heute getrost vergessen werden. Just seit Bologna fällt den Fachhochschulen die Profilschärfung in Abgrenzung zu den Unis schwer. Ein historischer Abriss angesichts des bald 50-jährigen Bestehens der FHs. >>> mehr

duz Magazin 02/17 vom 24. Februar 2017

Cyber-Mobbing Vom Umgang mit Hass im Netz

Der Umgangston in Diskussionsforen im Internet ist oft rau, manche Kommentare sind verletzend und beleidigend. Wie damit umgehen? Das erläutert die Autorin Ingrid Brodnig im Interview. >>> mehr

duz Karriere Letter 01/17 vom 10. Februar 2017

Personalentwicklung Auslandshospitationen für Verwaltungspersonal

Mindestens ein längerer Auslandsaufenthalt zu Studien- und Forschungszwecken im Laufe ihrer Karriere zählt für Wissenschaftler zum Standard. Die Leibniz-Gemeinschaft bietet auch ihren Leitungs- und Führungskräften aus der Verwaltung Auslandshospitationen an. >>> mehr

duz Magazin 01/17 vom 27. Januar 2017

Wissenschaftsfreiheit Gerichtsurteil stärkt Professoren

Der Verfassungsgerichtshof von Baden-Württemberg hat das Landeshochschulgesetz für „unvereinbar“ mit der Wissenschaftsfreiheit erklärt. Professoren im Senat sollen künftig ihre Rektoren selbstbestimmt abwählen können. Doch das ist erst der Anfang. >>> mehr

duz Magazin 01/17 vom 27. Januar 2017

Rückblick und Ausblick Mut fördern, nicht Angst

Fragen stellen, Kritik üben, sich fern des Mainstreams bewegen. Eine Rückbesinnung auf diese alten Tugenden täte dem Wissenschaftssystem gut. Ein Einwurf — im Rückblick auf duz-Beiträge dieses Jahres. >>> mehr

duz Magazin 13/16 vom 16. Dezember 2016

Jobalternative für Doktoranden Ziel Fachhochschul-Professur

Deutsche Universitäten bringen mehr Doktoranden hervor, als sie Professuren zur Verfügung haben. Auf einer internationalen Konferenz wurde festgestellt: Woanders gibt es dieselben Probleme. >>> mehr

duz Karriere Letter 10/16 vom 02. Dezember 2016
Zeige 21 bis 30 (von insgesamt 233 Artikeln)

duz Special

Gerade erschienen:

Auf dem Weg zur Europäischen Universitiät

zur Info

duz SPECIAL der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing