Foto: lin2867 / pixabay.com

Max-Planck-Gesellschaft Vertrauen in uns darf nie in Zweifel gezogen werden

Gegen den Direktor des Max-Planck-Instituts für biologische Kybernetik, Nikos Logothetis, wurde Strafbefehl erlassen. Der Verwaltungsrat der Max-Planck-Gesellschaft hat ihm nun Tierversuche untersagt. Ihr Präsident verteidigt diese Entscheidung. >>> mehr

duz Magazin 07/18 vom 27. Juli 2018

Foto: Alexandre Godreau / unsplash.com

Open Science Strategien für den Dialog

Open Innovation, Open Science, Open to the World: Das neuen Paradigma der Öffnung fordert die Wissenschaft heraus. Warum es sich für die Wissenschaft lohnt, Zeit und Mühe in Öffnungsprozesse zu investieren. | Von Pascal Hetze >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 06/18 vom 10. August 2018

Illustration: V. Kachaev / 123rf.com

Gründungsförderung Start-up: Die dritte Option

Universitäten gelten als Ideenschmieden, doch noch nur wenige Akademiker gründen ein Unternehmen. Mit kostenloser Beratung, Räumen und Kontakten versuchen Hochschulen, ihren Studierenden eine Alternative zur Festanstellung oder Karriere in der Wissenschaft zu eröffnen. >>> mehr

duz Magazin 06/18 vom 29. Juni 2018

Digitalisierung von Hochschulen Die Veränderung ist dauerhaft

Digitalisierung wird teilweise mit Begeisterung umgesetzt, teilweise wird ihr mit abwartender Skepsis begegnet. Was aber bedeutet sie konkret für die Hochschulen, wo ist sie bereits umgesetzt, welche Herausforderungen bestehen?  >>> mehr

duz Wissenschaft & Management 05/18 vom 08. Juni 2018

Wissenschaftskommunikation Für alle Fälle Higgs

Im Wettbewerb um Aufmerksamkeit kann das Großforschungszentrum Cern mit seinen Superlativen scheinbar mühelos punkten. Es ist schon selbst zum Mythos geworden. Doch auch im XXL-Format will Wissenschaftskommunikation klug gemanagt sein. Nichts soll dem Zufall überlassen werden.  >>> mehr

duz Magazin 05/18 vom 25. Mai 2018


Aktuelle Stellen

Rektor/-in (W3)

Kunsthochschule für Medien Köln

Professur für Kultur- und Sozialanthropologie (W2)

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Kanzler/-in

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach

Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Einer gegen alle? Ritterspiele unter Rektoren

Seit Horst Hippler Präsident der Hochschulrektorenkonferenz ist, knirscht es gewaltig im Lobby-Verband der Universitäten und Fachhochschulen. Denn Konsens ist seine Sache nicht. Manche Rektoren bezeichnen mit heruntergelassenem Visier seine Wahl bereits als Fehler. >>> mehr

duz Magazin 11/12 vom 19. Oktober 2012

Gremienwahlen an der Hochschule Wie die Würfel fallen

Gremienwahlen an einer deutschen Hochschule sind ein Paradebeispiel gelebter Demokratie.
Fraktionen, Bündnisse, Wahlkampf, persönlicher Einsatz: So macht die geistige Elite Deutschlands sachgerechte Personalpolitik erst möglich – ein Blick hinter die Kulissen einer Alma Mater. >>> mehr

duz Magazin 11/12 vom 19. Oktober 2012

Überzeugen ohne Argumente "Ich bin okay, du bist okay"

Personal führen, Geld verteilen, entscheiden - ein Hochschulmanager muss vieles können, und kann doch nicht überall Experte sein. Wie man trotzdem Leute ohne handfeste sachliche Argumente von seinen Ideen überzeugt, erklärt Kommunikationstrainerin Dr. Gudrun Fey. >>> mehr

duz Europa 08/12 vom 05. Oktober 2012

Fachkräftemangel „Unsere Hochschulen sind attraktiv für Ausländer"

Ihr Glück in der Heimat suchen viele türkeistämmige Absolventen deutscher Hochschulen. Warum manche bleiben und Professoren werden, hat die Hochschulforscherin Aylâ Neusel untersucht. Ihre Ergebnisse stellt sie Anfang Oktober auf dem Kongress der Gesellschaft für Soziologie vor. >>> mehr

duz Magazin 10/12 vom 21. September 2012

Upward-Leadership Die Chef-Flüsterer

Forschung und Lehre, das können Sie gut. Aber für ihre Führungskompetenz sind Deutschlands Professoren nicht berühmt. Doktoranden und Postgraduierte brauchen aber nicht zu warten, bis die Chefs endlich ihre Hausaufgaben machen. Sie können sie von unten führen. >>> mehr

duz Magazin 10/12 vom 21. September 2012

Debatte um den Sinn von Rankings Zurück zur Sachlichkeit!

Erst die Soziologen, dann die Historiker und die Wirtschaftswissenschaftler. Der Boykott von Rankings geht durch die Disziplinen. Die Uni Hamburg verweigert sich komplett. In die Debatte schaltet sich nun der Rektor der Universität Siegen ein. Ein Appell. >>> mehr

duz Magazin 10/12 vom 21. September 2012

Unternehmen gründen Die OECD fördert Wissensregionen

Arbeitslosigkeit und Abwanderung. Das sind Probleme vieler Regionen in Europa. Vielerorts ruht die Hoffnung auf den Ideen von Hochschulabsolventen. Leider lernen sie meist nicht, wie sie Unternehmen gründen. >>> mehr

duz Europa 07/12 vom 07. September 2012

Fehlerkultur „Man kann nicht alles im Voraus durchdenken“

Ulrich Frey forscht zu Denkfehlern in Wissenschaft und Alltag, die oft teuer und nur mit viel Mühe wieder auszubügeln sind. Im duz-Interview erklärt er, warum sie sich kaum vermeiden lassen – und auch ihr Gutes haben. >>> mehr

duz Europa 07/12 vom 07. September 2012

Dauerproblem Gleichstellung Und bist Du nicht willig, so brauch ich die Quote

Der Ruf nach einer Quote für Frauen in der Wissenschaft wird immer lauter. Um sie jedoch zu erreichen, fordern Experten Sanktionsmöglichkeiten über die Drittmittelvergabe. Die Blicke richten sich auf die Deutsche Forschungsgemeinschaft. >>> mehr

duz Magazin 09/12 vom 24. August 2012

Hochschulfinanzierung Wo ist der Rettungsring?

In Zeiten der Finanznot sparen die Bundesländer längst auch an Hochschulen. Deren Finanzlage hat sich mittlerweile derart verschlechtert, dass sie jeder noch so kleine Tarifanstieg ins Schwitzen bringt. Die anstehende Erhöhung der Professorenbesoldung gerät zum Schreckgespenst. >>> mehr

duz Magazin 08/12 vom 20. Juli 2012
Zeige 191 bis 200 (von insgesamt 238 Artikeln)

duz Special

Gerade erschienen:

Gemeinsam globale Herausforderungen bewältigen

zur Info

duz SPECIAL des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.