Foto: Bibliothek in Stuttgart (Foto: Tobias Fischer / unsplash.com)

Glaubwürdigkeit der Wissenschaft Wahrheitsfindung

Es ist falsch, Strukturen der Wissensgesellschaft an demokratischen Idealen messen zu wollen. Wissenschaft ist nicht auszurichten an Mehrheitsprinzipien und allgemeinverständlichen Diskursen mit dem Laien. Vielmehr ist dessen Vertrauen in das fachliche Urteil der Experten zu stärken, fordert duz-Gastkommentator Thomas Grundmann. >>> mehr

duz Magazin 01/18 vom 26. Januar 2018

Foto: colourbox.com

Föderalismus Unwucht der Finanzierung

Neidvoll blicken die Hochschulen auf den Pakt, der außeruniversitären Forschungseinrichtungen Finanzsicherheit bietet. Umso mehr ist nun die in der Koalitionsvereinbarung formulierte Bereitschaft zu begrüßen, den Bund in die Finanzierung der Hochschulen einzubeziehen, meint unser Gastkommentator Prof. Dr. Horst Hippler: >>> mehr

duz Magazin 02/18 vom 23. Februar 2018

Foto: Mariusz Prusaczyk / unsplash.com

Forschen & Wirken Friedensforschung: Kontrolle ist besser

Deutschland ist der fünftgrößte Waffenexporteur weltweit. Auch der Jemen wird beliefert. Dr. Max Mutschler vom Internationalen Konversionszentrum in Bonn fordert deshalb eine Kehrtwende in der Genehmigungspraxis der Bundesregierung. >>> mehr

duz Magazin 01/18 vom 26. Januar 2018

Holocaust-Forschung Wächter der Erinnerung

Die Zeitzeugen des Nationalsozialismus sterben. Um künftig die Historie und Erzähldokumente zu erforschen, sind zwei Holocaust-Professuren in Hessen eingerichtet worden. Zudem fördert der Bund ein Projekt, das die Nazi-Vergangenheit der Behörden untersucht. Auch München positioniert sich. >>> mehr

duz Magazin 12/17 vom 15. Dezember 2017

Wissenschaftsfreiheit Welten konstruieren

Wissenschaft ist selten geradlinig. Sie muss frei sein, Fragen zu stellen, zu zweifeln und zu irren, um schließlich neue Sichtweisen zu ermöglichen. Dafür braucht es mündige Bürger, die Ambivalenzen aushalten. Bieten wir den Vereinfachern die Stirn. Ein Plädoyer.

von Peter-André Alt >>> mehr

duz Magazin 12/17 vom 15. Dezember 2017


Aktuelle Stellen

Professur für „Informatik, insbesondere IT-Sicherheit“ (W2)

Hochschule Albstadt-Sigmaringen - Albstadt-Sigmaringen University

Volontär/-in für den Bereich Pflege

DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH

Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Europäische Forschungsförderung Es braucht ein starkes Wort

Im März feiert der Europäische Forschungsrat ERC seinen ersten runden Geburtstag. Doch die Zukunft des Aushängeschilds europäischer Forschungsförderung scheint angesichts nationalistischer Exzesse unsicher. Ein Appell an die Wissenschaftsgemeinde. >>> mehr

duz Magazin 02/17 vom 24. Februar 2017

Mut in der Wissenschaft „Beharrlich an Ideen festhalten“

Baden-Württemberg hat einen „Preis für mutige Wissenschaft“ aus der Taufe gehoben. Er würdigt ungewohnte Ansätze und Risikobereitschaft bei Nachwuchsforschern. Erster Preisträger ist der Tübinger Professor Dr. Erik Schäffer. >>> mehr

duz Magazin 01/17 vom 27. Januar 2017

Konfliktforschung Staatsziel Solidarität: Madagaskar

Normalerweise fragen Konfliktforscher, welche Ursachen Kriege haben. Der Ethnologe Peter Kneitz geht den umgekehrten Weg: Er sucht nach Strukturen, die für Frieden sorgen. Auf Madagaskar. Obwohl das Land immer ärmer wird, eskaliert dort die Gewalt nicht. >>> mehr

duz Magazin 01/17 vom 27. Januar 2017

Video-Wettbewerb Bakterien im Pas de deux

Washington, D.C. Die Fachzeitschrift Science ruft regelmäßig dazu auf, Forschungsergebnisse als Tanz zu inszenieren. Dabei entstehen sehenswerte Filme. >>> mehr

duz Magazin 12/16 vom 18. November 2016

Promotionsstipendien „Wohlwollend fördern“

Sie sind überdurchschnittlich erfolgreich: Die Promovenden der Studienstiftung des deutschen Volkes schließen laut einer Umfrage zu 97 Prozent mit den Bestnoten „summa cum laude“ oder „magna cum laude“ ab. Generalsekretärin Annette Julius berichtet über das Fördern und Fordern seitens der Stiftung. >>> mehr

duz Magazin 11/16 vom 21. Oktober 2016

Fachbibliothek Medizin „Kaum Forschung betrieben“

Auf Empfehlung des Senats der Leibniz-Gemeinschaft und auf Beschluss der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz verliert die Fachbibliothek ZB MED in Köln Ende 2016 ihren Status als Leibniz-Informationszentrum für Lebenswissenschaften. >>> mehr

duz Magazin 10/16 vom 16. September 2016

Citizen Science Neue Richtlinie, altes Tabu

Echte Bürgerforschung lebt von forschenden Laien, ist duz-Gastkommentator Peter Finke überzeugt. Das Vorhaben des Forschungsministeriums zu Citizen Science beäugt er mit Skepsis. >>> mehr

duz Magazin 10/16 vom 16. September 2016

Open Access Rollenwechsel

Wird Open Access die Machtverhältnisse in der Wissenschaft verschieben? Befürworter setzen auf Chancen für Schwellenländer, Bürgerbeteiligung und gestärkte Autorenrechte. Kritiker fürchten eine Steuerung seitens Hochschulen, Förderorganisationen und Großverlagen darüber, auf welches Wissen die Öffentlichkeit Zugriff erhält. >>> mehr

duz Magazin 09/16 vom 19. August 2016

Nachwuchs an Fachhochschulen „Dringend etwas tun“

Die milliardenschweren Bund-Länder-Pakte für die Spitzenforschung und für den Professoren-Nachwuchs an den Universitäten sind unter Dach und Fach. Jetzt soll ein spezielles Nachwuchsprogramm für die Fachhochschulen folgen, kündigt Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) im duz-Interview an. >>> mehr

duz Magazin 08/16 vom 22. Juli 2016

Überleben in der Nische Die Einzelkämpfer

Für Nischenfächer werden Einsparungen schnell zur Existenzkrise, und die Wissenschaftslandschaft droht ihre Vielfalt einzubüßen. Kooperation soll helfen, dass es nicht so weit kommt. Da es kleinen Fächern im Inland oft an Fachkollegen mangelt, gilt es, international nach Verbündeten zu suchen. >>> mehr

duz Magazin 08/16 vom 22. Juli 2016
Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 123 Artikeln)

duz Special

Gerade erschienen:

Gesundheitsmanagement für Studierende

zur Info

duz SPECIAL der Techniker Krankenkasse
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing