duz Werkstatt

Ausgabe 12/06 vom 15. Dezember 2006

Fundraising

Wie Sie privates Geld einsammeln

Geld von privaten Spendern, Stiftungen oder Unternehmen einzusammeln, wird für Hochschulen und ihre Fachbereiche immer wichtiger. Doch das klappt nicht von allein. Wer Erfolg bei der Einwerbung haben will, muss ein gutes Konzept und viel Fingerspitzengefühl haben.

Wofür gibt es was? 

Spender müssen nicht immer nur Geld geben. Ein kleiner Überblick, was neben den Moneten noch so alles möglich ist.

Aufmerksamkeit erzeugen

Wie Sie potenzielle Mittelgeber von sich überzeugen, verrät Ihnen Fundraising-Expertin Sofie Langmeier.

Der Zweck ist wichtig 

Wer Spende und Sponsoring verwechselt, bekommt Ärger. Evelin Manteuffel führt Sie durch den Rechtsdschungel.

„Das ist Chefsache“

Die TU-München gehört zu den Fundraising-Pionieren. Arnulf Melzer gibt Einblick in die Erfolgsstrategie. 


duz Special

Gerade erschienen:

Gemeinsam globale Herausforderungen bewältigen

zur Info

duz SPECIAL des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.