duz Magazin

Ausgabe 12/17 vom 15. Dezember 2017

EDITORIAL

CAMPUS
leben & arbeiten

Interview

Martin Wimmer sagt, die meis­ten Hochschulleitungen hätten das Thema IT-Sicherheit bisher sträflich vernachlässigt.

Die Wissenschaft hat festgestellt

Der Bambus biegt sich im Wind, die Tanne zieht den Bleifuß an.

Wissen, Wege, Werkzeuge

Diesmal: das Veranstaltungs­format „Fame-Lab“.

Nachgefragt

Rudolf-Werner Dreier erklärt, wie sich Uni-Pressestellen organisieren können, um zielgruppengerecht zu kommunizieren.

Denkräume erweitern

Plurale Ökonomik auf dem Vormarsch: In der Volkswirtschaftslehre werden nun auch reformierte Theorien und Modelle gelehrt.

LABOR
denken& diskutieren

Wut, Angst, Resignation

Wie Trumps Einreise­ und Steuerpolitik die Arbeitsbedingungen von Wissenschaftlern in den USA beeinträchtigt.

„Sorgen haben sich bestätigt“

Die Präsidentin der Vereinigung der US-Hochschulen über ökonomische Einbußen. >>> mehr

Kommen lassen

Drängen jetzt US-Forscher nach Deutschland?

„Missstände nicht beschönigen“

Bernhard Kempen vom Deutschen Hochschulverband über den neuen Staatsvertrag zur Akkreditierung.

Ohne Zwänge

Wie Arbeitgeber von gestern mit den Beschäftigten von heute zusammenkommen können.

„Harscher Wind“

Harald Rosenbach von der Max-Weber-Stiftung zu Forschungsbedingungen im Ausland.

Welten konstruieren

Peter-André Alt verteidigt die Ambivalenz in der Wissenschaft. >>> mehr

Wächter der Erinnerung

Die neuen Ressourcen für die Holocaustforschung in Deutschland.

MEMO
merken & mitnehmen

Was war los

Hochschul- und wissenschaftspolitische Meldungen aus dem In­ und Ausland.

Reiths Thema: Wer ist studierfähig?

Duz-Kolumnist Karl-Heinz Reith über die Zweifel an den Fähigkeiten junger Menschen.

Mission Brüssel: „Was hilft, ist belgische Schokolade“

Roman Walega, Büroleiter Brüssel der Uni Münster, wünscht sich vom nächsten EU-Forschungsrahmenprogramm eine schlankere Verwaltung.

KARRIERE
Wie die richtigen Leute an den richtigen Ort kommen

Die Lehre als Labor

Hendrik Drachsler erforscht, was digitale Lösungen aus dem Bildungssystem rausholen können.

Der akademische Stellenmarkt

Topaktuelle nationale und internationale Ausschreibungen für Ihre Laufbahn in der Wissenschaft

INTERNATIONAL HIGHER EDUCATION
Beiträge der Vierteljahresschrift des Boston College for International Higher Education

Access and Completion Policy

von Kevin J. Dougherty & Claire Callender

Anarchy and Exploitation in Science Communication

von Philip G. Altbach

The German Way

von Marijke Wahlers

Training Administrative Staff

von Fiona Hunter

Student Mobility in India

von Rashim Wadhwa

Teaching Excellence Framework

von Michael Shattock

Welsh Postcompulsory Education

von Ellen Hazelkorn

standards

Cartoon – Der Buchegger
Personalien
Weiterlesen
Impressum & Vorschau

duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.