duz Magazin

Ausgabe 10/17 vom 20. Oktober 2017

EDITORIAL

CAMPUS
leben & arbeiten

„Wieder Uni-Luft schnuppern“

Die Leipziger Wirtschaftswissenschaftlerin Carmen Bachmann will geflüchtete und einheimische Akademiker zusammenbringen.

Die Wissenschaft hat festgestellt

… dass es eben doch auf Äußerlichkeiten ankommt.

Wissen, Wege, Werkzeuge

Unterhausdebatten sorgen für Meinungsfreude: Sie zwingen das Publikum, Position zu beziehen.

Nachgefragt

Monika Landgraf erklärt, wie das Karlsruher Institut für Technologie durch Kommunikations-Controlling sein Profil schärfen will.

Die Fabrik der Zukunft

Auf dem Campus „Arena 2036“ in Stuttgart arbeiten Universitäten und Automobilwirtschaft zusammen. Ein Besuch.

LABOR
denken& diskutieren

Alles Impact oder was?

Die EU justiert den Forschungsrahmen für 2021 neu. Zeit für eine Bestandsaufnahme: Die duz lässt Politiker und Forscher zu Wort kommen.

„Wir müssen wachsam bleiben“

ERC-Präsident Jean-Pierre Bourguignon wehrt sich gegen eine vorwiegend ökonomisch getriebene Forschungspolitik. >>> mehr

Überfrachtete Ziele

Kann das Projekt „europäischer Hochschulraum“ gelingen? Zwei Ökonomen aus Budapest sind da skeptisch. Ein Gastbeitrag.

„Ein wenig Mut ist nötig“

2018 starten die ersten Max Planck Schools. Wie steht der Uni-Verbund U15 dazu? Die duz hat mit seinem Vorsitzenden Hans-Jochen Schiewer gesprochen.

Integrität muss gelebt werden

Wissenschaftliche Integrität muss bei der Qualitätssicherung und der Mittelvergabe an Hochschulen eine größere Rolle spielen, fordert Gastautor Stephan Rixen. >>> mehr

Fischfreund ohne Angelschein

Die Ostsee soll das erste Meer in der EU werden, das nachhaltig befischt wird – dafür setzt sich der Meeresbiologe Christopher Zimmermann ein. >>> mehr

MEMO
merken & mitnehmen

Was war los

Hochschul- und wissenschaftspolitische Meldungen aus dem In­ und Ausland.

Reiths Thema: Sanftes Rütteln an der Habilitation

Die Tenure-Track-Milliarde des Bundes könnte eine wissenschaftspolitische Wende einläuten, glaubt duz-Kolumnist Karl-Heinz Reith.

Mission Brüssel: „Realitäten werden verkannt“

Claudia Labisch, für die Leibniz-Gemeinschaft in Brüssel, appelliert an die EU, nationale Besonderheiten stärker zu berücksichtigen.

KARRIERE
Wie die richtigen Leute an den richtigen Ort kommen

Mit Herz für Tiere

Am Anfang ihrer Karriere wurde Helene Richter noch belächelt. Heute ist sie die erste Professorin für Tierschutz in Nordrhein­Westfalen.

Der akademische Stellenmarkt

Topaktuelle nationale und internationale Ausschreibungen für Ihre Laufbahn in der Wissenschaft

INTERNATIONAL HIGHER EDUCATION
Beiträge der Vierteljahresschrift des Boston College for International Higher Education exklusiv ausgewählt von der duz-Redaktion

The Public Good and Higher Education

von Ellen Hazelkorn

„Free Speech“ and „Offensive Speech“ on Campus

von Peter Scott

Research University Responsibilities

von Philip G. Altbach

Free Higher Education: Mistaking Equality and Equity

von Ariane de Gayardon

The Emergence and Perils of Income­Targeted Free Tuition

von Alex Usher

Tempest in the Rankings Teapot: An African Perspective

von Damtew Teferra

Research: The „Lost Mission“ of African Universities

von Harris Andoh

standards

Cartoon – Der Buchegger
Personalien
Weiterlesen
Impressum & Vorschau

duz Special

Gerade erschienen:

Digitalisierung – Diversität – Lebenslanges Lernen

zur Info

duz SPECIAL der FernUniversität in Hagen
___________
duz SPECIAL: hochwertige Themenbeilage und einzigartige Ansprache der Scientific Community