duz Magazin

Ausgabe 03/13 vom 22. Februar 2013

Editorial

Titel

Damit alles schön ordentlich abläuft

Regeln, Richtlinien und Kodizes: Sind 1000 Vorschriften die richtige Antwort auf Pfusch und Betrug im Wissenschaftsbetrieb? >>> mehr

„Das ist doch eine Frage der Definition“

Ein Gespräch mit Brandenburgs Wissenschaftsministerin Professorin Dr. Sabine Kunst über die Grenzen der Hochschulautonomie.

Vertrauen ist gut, ist Kontrolle besser?

Was Richtlinien anrichten können – Denkanstöße für Hochschulmanager, gegeben vom Bremer Wissenschaftssoziologen Professor Dr. Uwe Schimank.

Die Wachstation von Göttingen

Nach einem üblen Fall von Fördermittelbetrug hat die Universität Göttingen ihr internes Antikorruptionssystem verfeinert. Die kriminelle Energie einzelner Transplantationsmediziner war dennoch stärker. Rüsten die Regel-Hüter nach?

Aktuelles

Wissenschaft in grüner Hand

Die neue Landesregierung in Niedersachsen hat die Ressorts verteilt. Für die Wissenschaft wird künftig die Grünen-Politikerin Dr. Gabriela Heinen-Kljajic zuständig sein.

Aus der Hochschule

„Gütesiegel für die Hochschule“

Die Berliner Hertie School of Governance ist in den USA akkreditiert.

Die Kunst des Delegierens

Dozenten in Not: Um die Korrekturen zu schaffen, schließen Fachbereiche Werkverträge mit externen Kräften.

Hochschulpolitik

Dichter, Denker, Sparer

Steigende Mieten, Energie- und Personalkosten setzen Thüringens Unis zu.

Frauen müssten sich mehr trauen

Eine Studie: Die geringe Frauenquote bei Fachhochschulprofessuren liegt am mangelnden Mut der Bewerberinnen.

Auf Nummer sicher

Was Wissenschaft und Hochschulen von der neuen Bundesforschungsministerin Johanna Wanka erwarten können.

Katerstimmung an den Unis

Nach dem Titelentzug von Annette Schavan ist die Unsicherheit an den Unis größer denn je. >>> mehr

Die letzte Note

Externe Gutachter und keine Noten könnten die Qualität der Promotion verbessern. Doch die Unis zögern.

Ein Hauch von Freiheit

Deutschlands Hochschulforschung hat sich als Lieferantin von Auftragsstudien etabliert. Nur: Internationales Format lässt sich so kaum entwickeln.

Na dann, Mahlzeit!

Gesund und günstig: Das sind nur wenige Essen in deutschen Mensen. Eine Medizinerin mahnt zum Umdenken.

Köpfe

Präsidentenwechsel im Stifterverband

Andreas Barner soll Nachfolger von Dr. Arend Oetker werden.

Aus der Lehre

„Klicks zeigen den Lerneffekt“

Informatiker der Uni Paderborn hat kostenloses Feedback-System für Dozenten in Massenfächern entwickelt.

Orte der Einkehr

Mit der Heterogenität der Studierenden sind die Anforderungen an Schreibzentren gestiegen. Die ersten Zentren melden einen Fachkräfte-Mangel. >>> mehr

Aus der Forschung

Wie die Stiere

Die außeruniversitären Forschungsorganisationen lassen im Kampf ums Geld ihre akademische Zurückhaltung fahren.

Univers

Frau Forscherin, wollen Sie zu uns?

Betriebsanleitung für Personalentscheider, die Frauen ein Bein stellen wollen. >>> mehr

Rubriken

Personalien
Termine & Hinweise
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Duales Studium
Vom Stiefkind zum Erfolgsmodell

zur Info

duz SPECIAL des Instituts für Duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück
___________
duz SPECIAL: hochwertige Themenbeilage und einzigartige Ansprache der Scientific Community

Wissenschaftsinformation