duz Magazin

Ausgabe 07/11 vom 24. Juni 2011

Editorial

Titel

Die A-Frage

Die Hochschulen sind alarmiert: Jahrelang versuchten sich die Länder in Sachen Hochschulautonomie gegenseitig zu überbieten. Nun ziehen die ersten die Zügel an.

Stürmt Ihr schon mal los

Anders als im Ausland ist das Liegenschaftsmanagement in Deutschland selten Sache der Hochschulen. Das liegt nicht nur an der Politik. Fehlt den Hochschulen der Mut?

Von Herrschern und Siegern

Studien zeigen: In der autonomen Hochschule ist der Rektor oder Präsident nicht so stark, wie viele glauben. Die Machtverhältnisse im Inneren der Uni sind in Wahrheit eine Wissenschaft für sich.

Die Freiheit brauchen wir

Dekane sollen die Fürsten an der Uni sein? Gern, sagt der Vorsitzende des wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultätentages Prof. Dr. Johann Engelhard. Dafür muss sich nur einiges ändern. >>> mehr

Aktuelles

Durchblick bei Rankings

European Universitiy Association legt Studie vor.

Aus der Hochschule

Zeppelin University darf promovieren

Die Privat-Uni hat ein gutes Zeugnis vom Wissenschaftsrat bekommen.

„Das neue Ranking ist komplexer“

Gero Federkeil arbeitet zusammen mit Kollegen aus ganz Europa an einem gerechten Hochschulranking. Jetzt gibt es erste Ergebnisse. Ein Interview.

Männlich, weiß und über 50

Diversity Management gilt in Führungskreisen als Pflicht. Trotzdem sind  Hochschulleitungen homogen besetzt. >>> mehr

Die Rufer vom Dienst

Es muss nicht immer der Präsident sein. Wie an einigen Unis zu sehen ist, klappt das Rekrutieren von Forschern mit Berufungsmanagern viel besser. Hochschulpolitik >>> mehr

Hamburger Hochschulen wehren sich

Wegen der Sparpläne des Senats sind Tausende auf die Straße gegangen.

Forschen zwischen den Meeren

Im Juli urteilt der Wissenschaftsrat über das Uniklinikum Schleswig-Holstein. Sicher ist: Für die maroden Forschungsgebäude ist keine Lösung in Sicht.

Köpfe

Der Mann, der lieber anpackt

Der Landschaftsökonom Martin Wilmking führt die Junge Akademie.

Bonn, Berlin und die Welt

Seit einem Jahr hat die Humboldt-Stiftung einen neuen General: Ein Tag im Leben von Dr. Enno Aufderheide.

Aus der Lehre

Öko ohne Grenzen

Wie sich die Fachhochschule Eberswalde bundesweit profiliert. >>> mehr

Aus der Forschung

Ein Fall für das Präsidium

In der aktuellen Runde der Exzellenzinitiative sorgt ein Absageschreiben für Unmut.

Räuberleiter in den Forschergarten

Im Wettbewerb um die Fördermillionen aus Brüssel haben große Verbünde die besten Karten. Das hat Folgen für die Forschungslandkarte in Deutschland.

Univers

Wir sitzen alle in einem Zug

Alle schimpfen auf die Bundesbahn. Univers-Autor Klaus Arnold setzt ein Zeichen und bekennt: Die Bahn ist mein Leben! >>> mehr

Rubriken

Personalien
Termine und Hinweise
Cartoon

 


duz Special

Gerade erschienen:

Digitalisierung – Diversität – Lebenslanges Lernen

zur Info

duz SPECIAL der FernUniversität in Hagen
___________
duz SPECIAL: hochwertige Themenbeilage und einzigartige Ansprache der Scientific Community