duz Magazin

Ausgabe 03/09 vom 27. Februar 2009

Editorial

 

Titel

Ein Hort für den Nachwuchs

Können Hochschulen Talente für ihre Leitungsjobs selbst ausbrüten?
Ja, wenn sie eine kluge Personalentwicklung betreiben.

Einer nach dem anderen

Dekan zu sein ist schwer. Eine Hochschule in Niedersachsen schickte sie in die Weiterbildung. Ergebnis: ein tolles Wir-Gefühl.

Irgendwann ist jeder dran

Kaum ein Professor kann sich vor Leitungsjobs im Hochschulbetrieb drücken. Der Einsatz kann sich für die Karriere auszahlen.

Da werden Sie geholfen

Wer sich fit genug fühlt, die Fakultät oder die Hochschule zu leiten, ist noch lange kein Profi. Um das zu werden, helfen Profis.

„Das hat mit der Kultur des Hauses zu tun“

Die Fraunhofer-Gesellschaft veredelt in sogenannten Vintage Classes die besten unter ihren potenziellen Nachwuchs-Chefs.

Aktuelles

Dieter Dohmens Simulationsmodell

berechnet den Studentenberg neu.

Aus der Hochschule

100 Millionen für die Uni Mainz

spendet Boehringer Ingelheim.

Das Wunder von Lübeck

Ein Statistikfehler katapultierte die Uni Lübeck an die Drittmittel-Spitze.

Hochschulpolitik

Migrantinnen werden an Hochschulen

gleich mehrfach benachteiligt.

„Das sind eklatante Defizite“

Die Präsidenten der acatech, Joachim Milberg und Reinhard Hüttl, fordern im duz-Interview einen nationalen Einsatz für mehr Bildung und kluge Köpfe.

Stabiles Chaos

Studenten müssen vorerst weiter verzweifeln. Das Gezerre um die Studienplatzvergabe geht weiter.

Köpfe

Eva Kühne-Hörmann legt

einen fliegenden Start als hessische Wissenschaftsministerin hin.

Aus der Lehre

Britische Hochschulrektoren

bezweifeln Aussagekraft von Noten.

Seriöse Unterhaltung im Hörsaal

Computerspiele halten als sogenannte Serious Games Einzug in die Vorlesung.

Aus der Forschung

Größte Studie zu Bildungsbiografien in Deutschland gestartet.
Mobiles Schmökern

Werden Wissenschaftler ihre Texte künftig im E-Book lesen?

Exzellenz mit begrenzter Haltbarkeit

Eine neue Exzellenzinitiative soll es geben. Das frische Geld ist für viele Projekte überlebensnotwendig.

Exzellenz – aber bitte nachhaltig!

Der Wettbewerb allein genügt nicht, um den Nachwuchs zu halten.

Forschung mit Handicap

Wie behinderte Wissenschaftler in Deutschland gefördert werden.

Univers

Das Ende der Erdlinge

Die Glühbirne soll Europa ab 2012 nicht mehr ausleuchten. Welch fatale Folgen das hat, erklärt im Jahre 3009 ein Professor in seiner Vorlesung.

Rubriken

Personalien
Termine und Hinweise
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Die Zukunft der Forscher-Alumni
Das Potenzial internationaler Gastforschender strategisch einsetzen

zur Info

duz SPECIAL der Alexander von Humboldt-Stiftung
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.