duz Magazin

Ausgabe 11/08 vom 21. November 2008

Editorial

 

Aktuelles

Studie zeigt: Uni-Professoren ziehen

sich aus der Lehre zurück.

Titel

Welches Rezept hat Wien?

Auf die neue Regierung in Österreich kommt einiges zu, wenn sie die Universitäten zur Weltspitze führen will. Die Baustellen sind groß, die Chancen aber auch.

Es ist angerichtet

Wenn der sogenannte Kollektivvertrag erst einmal vom Herd ist, kommen rosige Zeiten für den Akademikernachwuchs in Österreich.

Ein Leben in den Bergen

Die duz-Redaktion hat drei deutsche Wissenschaftler gefragt, wie sie die Arbeit an einer österreichischen Universität erleben.

„Nur zwei Schritte“

Der Vorsitzende des Österreichischen Wissenschaftsrates, Prof. Dr. Jürgen Mittelstraß, sagt, wie weit Deutschland Österreich hinterherhinkt.

Aus der Hochschule

Die Hochschule Fulda ist die erste

Fachhochschule in der EUA.

Ein Berg von Anträgen

Studiengebühren erheben, kassieren und manchmal eben auch zurückerstatten. Das alles klingt leichter, als es ist: Die Aktion „Beiträge“ erweist sich bisweilen als Drama, das Studierenden wie Verwaltern auf die Nerven geht.

Es reicht noch nicht

Wo steht Deutschland im internationalen Wettbewerb? Was ist zu tun? Im letzten Teil der duz-Serie „Goodbye, Humboldt!?“ gibt es Denkanstöße aus internationaler Perspektive.

Hochschulpolitik

Verzögert: Die Abschaffung des

Hochschulrahmengesetzes liegt auf Eis.

Deutsche bleiben unter sich

Ausländische Professoren haben an Deutschlands Hochschulen Seltenheitswert: Nur sechs Prozent der Lehrstuhl­inhaber sind Ausländer, mehr als ein Drittel davon stammt aus Österreich oder der Schweiz. Dies sind erste Ergebnisse einer Studie, die der duz vorliegt.

Der stille Visionär

Wer ist Jean-Marc Rapp? Eine Annäherung an den künftigen Präsidenten der European University Association.

Humboldts Fabrik der Denker

Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat sich einen eigenen Thinktank zugelegt. Das Besondere daran: Das International Advisory Board der Humboldtianer soll Lösungsstrategien für bundesweite Probleme erarbeiten – etwa den Wettbewerb um kluge Köpfe.

Köpfe

Ein Forscher-Paar aus Boston

zu Gast in München.

Aus der Lehre

Elektronische Prüfungen liegen

im Trend, denn sie sparen viel Zeit.

Heute schon gemoodelt?

Vielseitig, benutzerfreundlich und vor allem gebührenfrei – die australische Lernplattform „Moodle“ erobert Deutschlands Hochschulen im Sturm.

Aus der Forschung

Statistik: Drittmittelkönige sitzen in Baden-Württemberg.
Hoch gelobt und tief getroffen

Einer von vier Kandidaten für den Zukunftspreis wurde wieder von der Liste gestrichen. Der Schaden für das Team ist groß. Leidet auch das Image des Preises?

Univers

Hallo, Onkel Doktor 60

Nein, ein Arzt ist kein lieber Mann aus der Verwandtschaft. Schluss mit diesen Mythen, dachte auch Eckart von Hirschhausen und zog Medizin-Erstsemestern der Uni Gießen in einer Vorlesung den Zahn.

Rubriken

Leserbriefe
Personalien
Termine und Hinweise
Impressum
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.