duz Magazin

Ausgabe 05/07 vom 25. Mai 2007

Editorial

 

Aktuelles

Die Zukunft von Juniorprofessoren 

an der eigenen Hochschule ist unsicher.

Meinung

Pro & Contra:

Soll Deutsch in Deutschland wieder erste Wissenschaftssprache werden?

Titel

Die Rosinen dürfen nicht vertrocknen

Manches Fach ist vom Aussterben bedroht. Sind die Kleinen noch zu retten?

Warum wir die 'Kleinen' brauchen

Die kleinen Fächer tragen zur Elitebildung und Profilschärfung der Universitäten bei. Und: Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Hochschulsystems.

„Ohne Vernetzung ist man isoliert“

Seit 60 Jahren gibt es an der Universität Göttingen das Seminar für Finnougristik. Wie überlebt ein Orchideenfach in den Zeiten des Sparzwangs? Ein Gespräch mit Seminarleiter Prof. Dr. Eberhard Winkler.

Aus der Hochschule

Uni Paderborn bietet Schnellstudium 

für clevere Abiturienten.

Und alle schauen weg

Alkoholsucht ist an Hochschulen vielfach ein Tabuthema. Ein Hochschullehrer erzählt seine Geschichte.

Herrscherin über Kleinodien

In Universitätsarchiven und Laboren schlummert mancher verstaubte Schatz. An der Universität Tübingen richtet Anke te Heesen damit ein Uni-Museum ein.
 

Hochschulpolitik

In Sachsen gibt es Streit

über Personalhoheit an Hochschulen. 

Arm, aber nicht sexy

Stiftungsuniversitäten wie in Niedersachsen sind nicht reicher und autonomer als staatliche Hochschulen. Trotzdem will auch die Uni Frankfurt/Main   – wieder – eine Stiftung werden.

Ein Irrenhaus für die Elite

Sie ist ein Lieblingsprojekt der österreichischen Regierung: Die neue Eliteuniversität in der ehemaligen Nervenheilanstalt Maria Gugging. Doch vom Hauch der zu erwartenden Geistesgröße(n) ist in dem Dorf bei Wien – noch – nichts zu spüren.

Köpfe

Peter Seeberger bekommt den 

Wissenschaftspreis der Körber-Stiftung.

Aus der Lehre

Ordentlich was auf die Ohren

Lehre per MP3-Player? Warum nicht. Podcasts erfreuen sich bei Studierenden wachsender Beliebtheit.

Aus der Forschung

Dschungel, Strand oder Balkonien

Forscher sind nicht nur im Job mobil. Doch wie und wo sie ihren Urlaub verbringen, hängt nicht vom Fach ab. Das ist vielmehr typbedingt.

Univers

Frau Doktor, bitte!

Trauen Männer Frauen keinen Doktortitel zu? Die Soziologin Dr. Caroline Bohn, sonst keine Titelfetischistin, ärgert sich grün und blau, dass die meisten Herren ihren Titel stets unter den Tisch fallen lassen.

Rubriken

Personalien
Termine und Hinweise
Impressum
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.